9 Braten-Rezepte, bei denen dir das Wasser im Mund zusammenläuft.

Momentan erwecken viele Kochbücher den Eindruck, Braten seien aus der Mode gekommen. Das hat sicher damit zu tun, dass sie meist zeitaufwendig sind, den Ruf haben, schwer im Magen zu liegen, und obendrein vielleicht etwas langweilig wirken. Im Folgenden findest du allerdings Rezepte, die allesamt die Ehre des Bratens wiederherstellen! Es sind 9 außergewöhnliche und leckere Gerichte, die mit wenig Aufwand und Zutaten zuzubereiten sind. Für die Anleitung folgst du einfach den markierten Links.

1.) Rouladen-Schichtbraten

Rouladen kennt man. Aber was ist mit einem Rouladen-Schichtbraten? Der sieht zwar spektakulär aus, ist aber erstaunlich einfach zu machen. Nur ein bisschen Zeit solltest du einplanen. Dann wirst du allerdings wirklich belohnt – denn der Braten zergeht beim Essen förmlich auf der Zunge.

2.) Beef Wellington mit Bacon und Spinat

Selbst Anfänger müssen vor diesem Rezept keine Angst haben. Auch ohne viel Erfahrung ist die – extrem schmackhafte – Aufgabe zu bewältigen, das Stück Fleisch im Blätterteigmantel zu backen.

3.) Kassler im Blätterteig

Wenn man einen zünftigen Kasslerbraten serviert bekommt, findet man Fleisch und Beilagen normalerweise fein säuberlich getrennt auf dem Teller vor. Da aber auch Traditionsgerichte von der Abwechslung leben, zeigt dir das Video, wie du Kassler, Kraut und Püree schmackhaft ineinander übergehen lässt.

4.) Grillananas mit Hähnchenfüllung im Bacon-Mantel

Glühende Toast-Hawaii-Fans werden sich über dieses effektvolle Gericht riesig freuen: gefüllte Ananas mit Schinkenstreifen. Wem da noch das Toastbrot fehlt, der kann es gern für sich ergänzen. Also roll den Grill aus dem Schuppen, solange es noch geht, und hau dir dieses saftige Schätzchen auf den Rost.

5.) Saftige Hackbratenrolle

Wer glaubt, die Zubereitung eines Hackbratens sei ein Kinderspiel, unterschätzt die vielfältigen Fallen, die während der Zubereitung lauern. Schön saftig und würzig muss er sein. Perfekt durchgegart bis zur Mitte. Und genau die richtige Konsistenz muss erreicht werden, damit die Scheiben nicht brechen und auseinanderfallen. Aber selbst wenn all das stimmt, kann jedem Hackbraten irgendwann das Schicksal blühen, langweilig zu werden. Dann muss schleunigst Abwechslung her – zum Beispiel diese Rolle.

6.) Hähnchen im Blätterteig

Die einen haben Hosentaschen voller Kleingeld, die anderen haben Handtaschen voller Kosmetik und wieder andere haben eine volle Blätterteigtasche. Vom Geheimnis der Letzteren kannst du dich mit einem sehr appetitanregenden Video selbst überzeugen.

7.) Schweinebraten mit Ofengemüse

Schweinebraten ist immer etwas Feines. Aber wusstest du, an welchem Tag es nach altem Brauchtum besonders „wichtig“ ist, das Borstenvieh zu essen, um das ganze Jahr in Glück zu schwelgen? Richtig, an Neujahr.

Natürlich muss es sich dabei nicht unbedingt um einen Braten handeln, aber es wird dir wahrscheinlich schwerfallen, eine schmackhaftere Zubereitungsart zu finden als die folgende. Und du musst dir nicht mal eine leckere Beilage ausdenken, denn die liefert die Rezeptidee in Form von exotisch gewürztem Ofengemüse gleich mit.

8.) Nudel-Hackfleisch-Rolle

Es ist bekannt, dass Nudeln ein wahrer Alleskönner sind. So kannst du sie nicht nur à la Tortellini oder Cannelloni mit allem Möglichen füllen, nein, sie dienen auch selbst als herrliche Füllung, z.B. in diesem Rezept! Das ist ein Rollbraten nach mediterraner Art.

9.) Tafelspitz

Tafelspitz ist nicht gleich Tafelspitz. Zum einen ist er ein Teilstück des Rinds. Er ist aber auch eine gastronomische Auszeichnung, eine Serviettenfalttechnik sowie der Titel eines österreichischen Spielfilms. Vor allem ist der Tafelspitz aber ein leckeres Gericht, das du in der folgenden Variante bestimmt noch nicht oft gesehen hast.

Mit diesen Braten-Ideen ist die deutsche Küche wahrlich in der Moderne angekommen. Und jeder kann die Rezepte zu Hause ausprobieren. Bei der Auswahl an verschiedenen Fleischsorten und Geschmacksrichtungen sollte zudem für jeden Gaumen etwas dabei sein.

Kommentare

Auch interessant