Mix aus Pizza & Cheeseburger stürmt das Internet!

Das ist wahre Völkerverständigung: Ein US-amerikanischer Klassiker wird mit dem wohl berühmtesten Gericht Italiens vereint. Es entsteht eine XXL-Mahlzeit, die so schmackhaft ist, dass ihr niemand widerstehen kann. 

Dafür brauchst du:

Für den Patty:

  • 800 g Rinderhackfleisch
  • Salz, Pfeffer
  • Knoblauch nach Belieben

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 4 g Trockenhefe
  • 10 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Olivenöl

Für den Belag:

  • 300 g geriebenen Cheddar
  • 3 EL Tomatensoße
  • 4 Scheiben Bacon
  • 3 EL gebratenes Hackfleisch
  • 1 in Scheiben geschnittene Tomate
  • 1 in Scheiben geschnittene Gewürzgurke
  • 1 in Ringe oder Stücke geschnittene rote Zwiebel
  • 2 geviertelte Scheiben Cheddar

So geht es:

1.) Würze zunächst das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch. Lege es dann auf ein Backpapier und forme einen gleichmäßigen, runden Patty daraus. Sein Durchmesser sollte etwas kleiner als deine Pfanne sein. Anschließend stürzt du den Patty in die Pfanne und brätst ihn beidseitig an.

2.) Gib das Mehl in eine Schüssel und drücke eine Mulde hinein. Verrühre Hefe, Zucker und Salz mit lauwarmem Wasser und gieß die Mischung zusammen mit etwas Olivenöl in die Mulde. Knete den Teig und lass ihn eine Stunde an einem warmen Ort gehen.

3.) Knete den Teig noch einmal gut durch, bevor du ihn in zwei Hälften teilst und zu zwei flachen Teigplatten ausrollst. Lege eine der Teigplatten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und bestreue sie mit ca. 150 g Cheddar.

Lege dann den Hackfleisch-Patty darauf und bestreue ihn mit noch einmal der gleichen Menge Cheddar. Dann legst du die zweite Teigplatte darauf und drückst ringsherum den Rand mit den Fingern an. Verteile nun die Tomatensoße auf dem gefüllten „Hügel“.

4.) Brate dann den Bacon in einer Pfanne knusprig und schneide ihn in kleine Stücke. Diese kommen als Belag auf das Gericht. Es folgen das Hackfleisch, die Tomate, die Gewürzgurke, die Zwiebel und der Cheddar.

5.) Backe die Cheeseburger-Pizza nun für 30 Minuten bei 180° C Ober- und-Unterhitze.

Wenn du Kombinationen aus unterschiedlichen Gerichten magst, probiere doch gleich noch weitere aus! Zum Beispiel einen Kuchen aus Pasta oder den US-amerikanischen Snack Corn Dog zusammen mit Pommes am Stiel

Kommentare

Auch interessant