Das Nutella Fingerfood Rezept zum Naschen ist super schnell und leicht gemacht.

Nach 2 Dingen sind fast alle Menschen total verrückt: Pizza und Schokolade. Was für ein Glück, dass man beide auch gemeinsam kombinieren kann. Deine nächste Heißhungerattacke kannst du getrost mit diesen leckeren Schokoladen-Ravioli aus Pizzateig stillen.

Dafür brauchst du:

  • Pizzateig (Fertigprodukt)
  • Ei, verquirlt
  • Nuss-Nougat-Creme
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • Puderzucker

So geht es:

  1. Breite den Pizzateig aus, platziere eine kleine Schale, Tasse oder Glas auf dem Teig und schneide um die Umrisse herum. Schneide so viele Teigkringel aus, wie möglich.
  2. Streiche einen Klecks verquirltes Ei auf die Teigkringel.
  3. Jetzt kommt ein Löffelchen Nuss-Nougat-Creme darauf.
  4. Falte die Kreise einmal in der Mitte und drücke die Ränder mit den Zacken einer Gabel ein. Sei gründlich damit, sonst gehen die Teigtaschen auf.
  5. Nun musst du die Schoko-Taschen nur noch frittieren.

Du kannst die leckeren Schoko-Finger auch mit Blätterteig zubereiten oder eine andere Füllung wählen. Wie wäre es mit Marmelade, Apfelmus oder herzhaft mit Frischkäse? Und wenn du es nicht so fettig magst, backe die Teigtaschen im Ofen. Egal wofür du dich entscheidest, mit den kleinen Happen bekommst du schnell eine Horde hungriger Mäuler (oder nur dein eigenes) satt, ohne stundenlang in der Küche stehen zu müssen.

Kommentare

Auch interessant