Lecker: Gesunde Pasta mit nur einem Topf.

Fast ausnahmslos alle Menschen lieben Spaghetti - oft schon von Kindesbeinen an. Ob als Auflauf, Salat, sogar auf Pizza oder als Klassiker mit Tomatensoße: Nudeln schmecken immer und  jeder noch so große Koch-Analphabet bekommt sie genussfertig auf den Tisch. Aber offensichtlich kam bisher niemand auf die Idee, diese Leckerei so schnell und einfach wie nur möglich zu zaubern. Deswegen lernst du heute, wie du ein vollständiges Nudelgericht zauberst - in nur einem einzigen Topf.

Du brauchst:

  • 500 g Nudeln
  • 500 g Tomaten, gewürfelt
  • 200 g Champignons, klein geschnitten
  • 1 Zucchini, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1 Bund Basilikum
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer
  • 1200 ml Wasser
  • geriebener Käse

So wird's gemacht:

Das Gemüse waschen und klein schneiden. Dann Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Zucchini hinzugeben. Lass alles für 2 Minuten andünsten. Jetzt gibst du alle übrigen Zutaten mit in den Topf und gießt zum Schluss das Wasser darauf. Zum Dekorieren kannst du einige Basilikumblätter behalten. Lass dein Gericht etwa 10 Minuten kochen. Dabei gelegentlich umrühren, damit nichts anbrennt. Jetzt richtest du dein geniales 1-Topf-Gericht liebevoll auf einem Teller an und dekorierst mit Käse und Basilikum. Voilà, fertig ist die wohl einfachste Pasta der Welt!

Twitter/deejayron

Hiermit wird dein Kochuniversum definitiv um eine Galaxie reicher, denn ich bin absolut sicher, dass kaum ein Mensch diese Idee auf dem Radar hat. Natürlich kannst du das Rezept ganz individuell anpassen, mit anderen Gewürzen oder Gemüse. Tobe dich einfach aus und nutze deine gesparte Zeit jetzt zum Teilen des Artikels, denn deinen Freunden darfst du dieses phänomenale Gericht auf keinen Fall vorenthalten!

Kommentare

Auch interessant