Leckere Muffins aus Bananen und Himbeeren. Gesund und köstlich!

Hand auf's Herz: Jeder nascht doch gern! Doch auch mit gesunden Zutaten lässt sich eine echte Leckerei zaubern, die dazu noch super schnell zubereitet ist. Denn sie besteht aus nur drei Zutaten!

Du brauchst:

  • 2 Bananen
  • 4 Eier
  • Himbeeren (z.b. tiefgekühlt)

So geht's:

  1. Die Bananen werden mit der Gabel zerdrückt. Richtig schön, bis alles matschig ist. Perfekt!
  2. Dann die Eier dazu. Und nochmal alles gut verquirlen.
  3. Die Muffinform etwas einfetten und jeweils zwei bis drei Himbeeren in jede Vertiefung legen. Bei TK-Himbeeren dürfen es auch ein paar mehr sein.
  4. Dann die Bananen-Ei-Mischung darüber geben.
  5. Ab in den vorgeheizten Backofen. Circa 12 Minuten bei 200 Grad.
  6. Wenn sie so goldig glänzen, sind die Muffins fertig. Kurz abkühlen lassen und dann: Raus damit!
  7. Und dann heißt es auch schon: Guten Appetit - und das ohne schlechtes Gewissen!

Lecker, schnell gemacht und dazu noch gesund. Was will man mehr!?

Kommentare

Auch interessant