16-jähriger Junge wird mit seinen wunderbaren Desserts zum Instagram-Star.

Vorurteil Nummer eins: Jugendliche können weder kochen noch backen. Vorurteil Nummer zwei: Veganer ernähren sich nur von Salat. Nun schickt sich der erst 16 Jahre alte Jose jedoch an, beide Klischees auf einmal zu widerlegen.

 

A post shared by J o s e (@naturally.jo) on

Jose liebt es, sich neue Rezepte auszudenken – insbesondere vegane Kreationen haben es dem Teenager angetan. Um die Leckereien mit der ganzen Welt zu teilen, hat der Junge einen Instagram-Account eingerichtet, auf dem er regelmäßig Bilder der Süßspeisen veröffentlicht.

 

A post shared by J o s e (@naturally.jo) on

Beim Anblick der süßen Köstlichkeiten läuft einem buchstäblich das Wasser im Mund zusammen. Die Aufnahmen der unwiderstehlichen Leckerbissen lockten in kürzester Zeit tausende Follower an.

 

A post shared by J o s e (@naturally.jo) on

Da Jose selbst eine kleine Naschkatze ist, hat er sich auf Frühstücksspeisen, Desserts und Snacks spezialisiert – und diese Leidenschaft merkt man seinen Kreationen auch an! Wenn man die Fotos sieht, möchte man am liebsten gleich selbst loslegen.

 

A post shared by J o s e (@naturally.jo) on

Für die besonders magische Wirkung der Süßspeisen sorgen die zarten Pastellfarben, die der Teenager meist verwendet.

 

A post shared by J o s e (@naturally.jo) on

Jose experimentiert aber auch gerne mit anderen Farben und variiert die Konsistenz der Speisen. Wie wäre es z.B. mit diesen kleinen Stückchen Kuchen? Zum Anbeißen!

 

A post shared by J o s e (@naturally.jo) on

In der letzten Zeit hat sich der 16-Jährige auch an vollkommen andere Ideen gewagt. Sein selbstgemachtes Wassereis kommt dem Anblick unserer Galaxie zumindest sehr nahe, nicht wahr?

 

A post shared by J o s e (@naturally.jo) on

Was auch immer Jose versucht, es sieht fantastisch aus! Es ist unglaublich, was für eine Finesse er bereits in so jungen Jahren an den Tag legt.

 

A post shared by J o s e (@naturally.jo) on

Jose ist ein wahrer Meister seiner Kunst. Er zeigt, dass die vegane Küche nicht langweilig sein muss und Jugendliche wirklich gut kochen können – wenn sie denn Lust haben. Einfach fantastisch, was man mit ein wenig Geduld und Hingabe auf den Tisch zaubern kann!

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant