So werden Kohlmuffel zu Kohlfans: Diese Knuspernuggets sorgen für grinsende Gesichter.

Schon seit dem Urknall (ungefähr zumindest) ist es ein schwieriges Unterfangen, Kinder für den Verzehr von Gemüse zu begeistern. Auf ganz besonders verlorenem Posten steht man, wenn einem dann noch die Vokabel "Kohl" entweicht. Da rümpfen die kleinen Racker sofort die Nase und verweigern die Nahrungsaufnahme. Hier die perfekte Methode, dieses etwas verpönte, aber doch so gesunde Gemüse in deinen Speiseplan einzubauen.

Dafür brauchst du:

  • 1 Blumenkohl
  • 2 Tassen Paniermehl
  • ½ Tasse Parmesan
  • ½ Tasse Cheddar
  • 1½ Tassen Mehl
  • 2 Eier
  • Olivenöl
  • Petersilie zum Garnieren

So geht es:

  1. Blumenkohl waschen und in kleine Röschen schneiden.
  2. Paniermehl, Parmesan und Cheddar in einer Schüssel mischen.
  3. Blumenkohl in Mehl, Ei und der Paniermischung wälzen.
  4. Blumenkohl-Nuggets auf einem Backblech verteilen und mit Olivenöl beträufeln.
  5. Bei 220 °C 30 Minuten backen. Mit Petersilie garnieren.
  6. Fertig ist das perfekte Fingerfood für Groß und Klein!

Hier das Video dazu:

Diese knusprigen Nuggets sind so gut, dass jeder Lust darauf bekommt. Egal ob Groß oder Klein, da greifen alle gerne zu.

Kommentare

Auch interessant