Bei dieser Valentins-Tarte geht Liebe durch den Magen.

Dass Liebe durch den Magen geht, ist kein Geheimnis. Und mit was kann man seinen Schatz besser überraschen, als mit einer kleinen süßen Sünde? Diese superleckere Tarte ist ein ganz besonderer Genuss, der alle Sinne anregt. Und das Beste daran: Du brauchst noch nicht einmal einen Ofen.

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Das brauchst du:

Für den Keksrand und - boden:

  • 200g Schokokekse
  • 65g Butter

Für die Schokofüllung;

  • 200g dunkle Schokolade
  • 200ml Sahne

Als Belag:

  • rote Früchte
  • Puderzucker

Und so geht's:

 Als erstes bereitest du den Boden vor. Dazu reibst du die Schokokekse mit eines Raspel zu feinen Krümeln. Die Krümel dürfen ruhig sehr fein sein. 

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Danach schmilzt du die Butter im Wasserbad. Erhitze sie unter ständigen Rühren so lange, bis sie komplett flüssig ist.

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Die flüssige Butter gießt du nun zu den zerriebenen Keksen. Vermenge die Mischung und verrühre sie, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Diese Masse gibst du nun nach Belieben in kleine Förmchen oder eine große Form. Hier werden Herzformen genommen, aber die Wahl bleibt dir überlassen. Achte darauf, dass der Boden und Rand komplett bedeckt sind und drücke die Masse etwas fest. Lass aber noch etwas Platz für die Füllung.

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Jetzt stellst du die Formen beiseite. Denn nun geht es an die Füllung. Schmelze die dunkle Schokolade im Wasserbad.

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Während die Schokolade schmilzt, gibst du die Sahne in einen Topf und erhitzt sie, bis sie leicht köchelt. 

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Wenn die Schokolade komplett geschmolzen ist, gibst du sie in die kochende Sahne. Alles verrühren.

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Während diese Mischung noch heiß ist, gibst du sie in die Form und verteilst sie mit einem Löffel gleichmäßig auf dem Boden.

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Nun kommt alles für 15 Minuten zum Aushärten in den Kühlschrank. Jetzt bist du auch schon fast fertig.

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Den letzten Schliff bekommen die süßen Tartes mit ein paar Himbeeren oder Erdbeeren. Garniere hier ganz nach Belieben.

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Leckermäuler bestreuen das Ganze zum Schluss noch mit etwas Puderzucker. Das ist nicht nur optisch ein Leckerbissen.

Youtube/DELIZIEePASTICCi di Marzia

Die einzelnen Schritte siehst du noch einmal im Video (auf Italienisch):

In der süßen Herzchenform sind sie die kleinen Tartes ein absoluter Hit am Valentinstag. Wer würde nicht mal gerne mit so einer süßen Leckerei überrascht werden. Aber sie schmecken natürlich auch an jedem anderen Tag gut - alleine und zu zweit. 

Quelle:

Youtube

Kommentare

Auch interessant