Chili con Carne Auflauf Rezept mit Hähnchen ist die perfekte Mahlzeit für wenig Abwasch.

Hast du auch oft gar keine Lust zu kochen, weil es so viel Arbeit und Dreck macht? Dann gibt es heute eine gute Nachricht für dich, denn mit ganz wenig Arbeit und nur einer Auflaufform kannst du dir ein absolut köstliches Abendessen zaubern, für das du nur eines brauchst: ein bisschen Zeit. Aber keine Bange: Das meiste davon ist Wartezeit, denn das Essen bereitet sich praktisch von alleine zu.

Dafür brauchst du:

So geht es:

  1. Wasche den Reis ab und gebe ihn ungekocht mit Bohnen und Mais in eine Auflaufform.
  2. Nun kommen die Gewürze dazu: Cayenne-Pfeffer, schwarzer Pfeffer, Salz und Oregano.
  3. Schütte nun Tomatensoße und Hühnerbrühe dazu. Dann heißt es rühren, aber nicht zu schwungvoll!
  4. Lege die Hähnchenbrustfilets auf die Mischung und gib noch etwas Salz und Pfeffer auf das Fleisch.
  5. Decke die Auflaufform mit Aluminiumfolie ab und gare das Gericht 90 Minuten bei 175 Grad Celsius.
  6. Nach dieser Zeit entfernst du die Folie und verteilst den Käse auf den Hähnchenbrustfilets.
  7. Sobald der Käse geschmolzen ist, kannst du den Tisch decken. Der Käse sollte nicht braun werden.

Wenn Kochen nur immer so einfach wäre! Ein bisschen was zusammenrühren und dann auf die faule Haut legen, kaum Abwasch und Aufwand - ein kulinarischer Traum!

Kommentare

Auch interessant