Muggel, aufgepasst! So macht man alkoholfreies Harry-Potter-Butterbier.

Begeisterten Harry-Potter-Fans sind die kulinarischen Spezialitäten von Hogwarts ein Begriff. Ob Bertie Botts Bohnen, Schokofrösche oder Butterbier: Manch einem tropfte beim Lesen der Zahn, und der Wunsch, die magischen Spezialitäten mögen es doch bitte in die Muggelwelt schaffen, wuchs. Das oft erwähnte Butterbier durften in den Büchern selbst die Schüler Hogwarts trinken und auch in der Muggelwelt geht das, denn das Rezept kommt ganz ohne Alkohol aus.

Dafür brauchst du (für 1 Portion):

  • 1 TL Wasser
  • 100 g Zucker
  • 20 g Butter
  • 50 ml Sahne
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zimt sowie eine Prise zum Garnieren
  • 1 Flasche alkoholfreies Bier
  • Sprühsahne

So geht es:

  1. Gib Wasser und Zucker in einen Topf und schmelze den Zucker ein. Sobald daraus ein dickflüssiger Sirup entstanden ist, füge die Butter hinzu und schmelze auch sie ein.
  2. Nun rühre die Sahne unter, dann den Vanilleextrakt. Füge außerdem Zimt hinzu.
  3. Jetzt kannst du das Bier langsam hinzugießen und unterrühren.
  4. Gieße das Bier in ein großes Glas und garniere es mit einer Sahnehaube, auf die du etwas Zimt streust.

Auch ohne jeden Tropfen Alkohol sorgt das magische Bier für ausgelassene Laune. Ob es am Geschmack liegt oder am Umstand, endlich ein oft angepriesenes Fantasieprodukt trinken zu können, entscheidet jeder für sich. Viel Zustimmung findet das Getränk sicher auch bei Menschen, die keine ausgewiesenen Harry-Potter-Fans sind.

Quelle:

YouTube

Kommentare

Auch interessant