Gesund und lecker: Fladenbrot ohne Kohlenhydrate.

Schon länger ist bekannt, dass unser Speiseplan zu viele Kohlenhydrate enthält. Die sorgen für Hüftgold und Extra-Pfunde. Doch dieses Brot kommt ohne Dickmacher aus. Und schmeckt dazu noch richtig gut!

Du brauchst dafür:

  • 3 Eier (getrennt)
  • 3 EL Frischkäse (oder Magerquark)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Süßungsmittel (z.B. Stevia)

So wird es gemacht:

Gib den Frischkäse und die Prise Zuckerersatz zu den 3 Eigelben.

Youtube/EvaChung

Alles gut miteinander vermischen.

Youtube/EvaChung

In eine große Rührschüssel kommt das Eiweiß sowie das Backpulver.

Youtube/EvaChung

Nimm den Mixer und schlage alles, bis es steif und fest ist. Mit dem Schneebesen geht das natürlich auch und du verbrennst dabei noch ein paar Kalorien ;-)

Youtube/EvaChung

Danach kommt die Eigelbmasse hinzu. Vorsichtig unterheben, damit alles locker bleibt.

Youtube/EvaChung

Auf ein Blech mit Backpapier setzt du dann 6-8 Kleckse der Masse.

Youtube/EvaChung

Lass etwas Abstand dazwischen und verteile die Masse mit dem Löffelrücken. Dann ab damit in den vorgeheizten Ofen (150 Grad).

Youtube/EvaChung

Nach circa 20-25 Minuten sind die kleinen Fladen goldbraun und fertig. Pass auf, sie verbrennen sehr schnell! Kurz abkühlen lassen und entweder gleich so knabbern ...

Youtube/EvaChung

... oder noch viel besser: Ein leckeres Sandwich daraus zaubern! Dazu mit etwas Kräuterfrischkäse bestreichen und nach Herzenslust belegen (Salat, Käse, Schinken). Was du so magst.

Youtube/EvaChung

Noch eine Scheibe Brot als Deckel darauf - Zahnstocher rein - durchschneiden - fertig. Guten Appetit!

Youtube/EvaChung

Hier das Video dazu:

Endlich eine gesunde Alternative zu Toastbrot und Weißmehlsemmeln. Und schnell gemacht ist es noch dazu. Probier es einfach mal aus! 

Kommentare

Auch interessant