Fluffig-kühle Lasagne mit Schokokeks: Die perfekte Alternative zu Tiramisu.

Zugegeben: Tiramisu ist sicherlich auch eine ganz nette Süßspeise. Wenn man sie allerdings nach Originalrezept macht, ist der Alkohol, in dem die Löffelbiskuits getränkt werden, immer der Knackpunkt. Für Kinder ist sowas dann nicht mehr geeignet. Doch diese Schoko-Lasagne wird dich im Sturm erobern. Und vor allem die Kids werden sich alle zehn Finger danach abschlecken.

Dafür brauchst du:

  • 1 Packung Schokobutterkekse
  • 500 ml Sahne
  • 150 g Zucker
  • 450 g Frischkäse
  • ½ TL Salz
  • 810 ml Milch
  • 170 g Schokoladen-Puddingpulver
  • 2½ EL Kakaopulver

So geht es:

  1. Sahne zusammen mit 2 EL Zucker steif schlagen.
  2. Frischkäse, den restlichen Zucker, Salz und 60 ml Milch verquirlen. Sahne vorsichtig unterheben.
  3. Die restliche Milch mit dem Puddingpulver verquirlen, bis die Mischung cremig ist.
  4. In einer Auflaufform den Boden mit Schokobutterkeksen auslegen und erst mit der Frischkäse-Mischung und dann dem Schokopudding bestreichen.
  5. Drei solcher Lagen schichten, die letzte ohne die Pudding-Schicht.
  6. Mit Kakaopulver bestreuen und in gleich große Stücke teilen.
  7. Genießen!

Hier das Video dazu:

Finger hoch, wer schon beim Anblick der Bilder eine Riesenlust auf eine Portion Schoko-Lasagne bekommen hat. Da heißt es dann einfach: Mixer anwerfen, Auflaufform herausholen und los geht's!

Kommentare

Auch interessant