Spaghetti Eis leicht mit unserem Dessert Rezept selber machen

Wenn dir draußen eine Affenhitze die Schweißperlen auf die Stirn treibt, ist es Zeit für einen Spaziergang zum Eismann um die Ecke - oder zum Kühlschrank. Spar ein paar Münzen und mach dir dein eigenes Spaghettieis mit einem kinderleichten Trick. Du brauchst weder viele Zutaten noch macht es viel Arbeit. 

Dafür brauchst du:

  • 4 Kugeln Vanilleeis
  • 125 g Erdbeeren
  • 70 Zucker
  • 150 ml Wasser
  • weiße Schokolade

So geht es:

  1. Zuerst kochst du in einem Topf Erdbeeren, Zucker und Wasser ein. Die Mischung wird püriert und kalt gestellt. Sonst schmilzt dir schließlich das ganze Eis weg!
  2. Drücke jetzt das Vanilleeis durch eine Kartoffelpresse auf einen Teller. Dafür darf es gerne etwas weicher geworden sein, damit du nicht so stark drücken musst. Danach kannst du es, je nach Geschmack, auch noch einmal in das Tiefkühlfach stellen.
  3. Gieße nun die Soße auf das Vanilleeis.
  4.  Jetzt raspelst du noch ein paar Flocken Parmesan, äh... weiße Schokolade auf das Eis.

Gerne kannst du dein Spaghettiseis noch mit leckerer Schlagsahne ergänzen. Damit es waschecht wird, kommt zuerst die Sahne auf den Teller, darauf das Eis, dann die Erbeersoße. Und wenn du dir einen lustigen Spaß erlauben willst, kannst du puppenstubengerechte Portionen für Kinder machen, indem du das Eis durch eine Knoblauchpresse drückst. Aber bitte vorher ganz gründlich abwaschen!

Kommentare

Auch interessant