Nichts für Kinder: Kinderriegel zum Trinken und mit Prozenten.

Mit Kindern wird es nie langweilig. Darüber hinaus sorgen die Kleinen mit ihrer sprühenden Fantasie und allerhand Flausen im Kopf immer wieder für wundervolle Unterhaltung. Trotzdem müssen sie manchmal einfach draußen bleiben, damit die Großen Zeit (und Ruhe) für sich haben. Bei einem schmackhaften Likörchen lässt sich die kinderfreie Zeit noch besser genießen. Lass dich nur nicht von den Kindern dabei erwischen, wie du für dieses Rezept den Süßigkeitenvorrat plünderst!

Dafür brauchst du (für 1 Liter):

  • 300 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 80 g Zucker
  • 10 Kinderriegel
  • 200 ml Wodka

So geht es:

  1. Gib Milch, Sahne und Zucker in einen Topf und erhitze die Zutaten, ohne sie zum Kochen zu bringen.
  2. Zerkleinere die Kinderriegel und gib sie in den Topf. Bei kleiner Hitze lässt du die Riegel allmählich schmelzen. Schmelzende Schokolade darf nicht zu stark erhitzt werden, da sie sonst verklumpt.
  3. Als Letztes gibst du den Wodka dazu, füllst deine süße Schöpfung in eine Flasche um und stellst diese zwei Stunden kalt.

Zum Wohl, ganz ohne Kinder! Schließlich wollen Erwachsene auch mal unter sich sein und genauso naschen wie die kleinen Erdenbürger. In eine hübsche Flasche abgefüllt, ist der süße Likör auch ein schönes Geschenk voller Liebe. Vielleicht teilst du ihn auch auf viele kleine Flaschen auf und machst dich bei deinen Kollegen beliebt?

Kommentare

Auch interessant