Ein Kuchen wie ein Zebra: Kinderriegel-Torte im Streifenlook.

Den Reizen eines Zebras kann man sich nur schwer widersetzen, schließlich ist es ein gestreiftes Pferd – zwar kein Einhorn, aber immerhin. Es gibt jedoch Dinge, die sind mindestens genauso reizvoll – Schokolade zum Beispiel! Warum also nicht beides zusammenbringen? Keine Sorge: Du musst kein Zebra in Schokolade tauchen, fühlst dich mit folgender Kinderriegel-Torte aber trotzdem sehr an das Tier erinnert.

Dafür brauchst du:

  • 300 g Kinderschokolade
  • 5 Eier
  • 150 g braunen Zucker
  • 90 g geschmolzene Butter
  • 80 ml Milch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Mehl
  • 10 Kinderriegel

So geht es:

Wickle die Kinderschokolade aus und schmilz alle Riegel über einem Wasserbad. Nicht vergessen, dass das Wasser dabei nie die Schüssel berühren sollte, sondern alles über Wasserdampf läuft.

Dann bereitest du den Teig zu, indem du alle übrigen Zutaten – nur die Kinderriegel nicht – vermengst. Teile den Teig in zwei Portionen auf. Die eine bleibt, wie sie ist, zur anderen Portion gibst du etwa 100 Gramm der geschmolzenen Kinderschokolade hinzu.

Jetzt gibst du den Teig in eine Springform, aber nicht irgendwie. Gib eine Kelle mit dunklem Teig in die Mitte, in dessen Mitte gibst du wiederum eine Kelle mit hellem Teig.

So geht es immer weiter, bis der Teig aufgebraucht ist und sich ein Muster aus regelmäßigen Kreisen in der Springform gebildet hat.

Backe den Kuchen bei 160 °C Umluft für 60 Minuten. Sobald er abgekühlt ist, kommt die übrige geschmolzene Kinderschokolade zum Einsatz. Diese gießt du über den ganzen Kuchen, bis er gleichmäßig unter dem süßen Glück begraben ist.

Zu guter Letzt schneidest du die Kinderriegel in dünne Scheiben. Hier sind Fingerspitzengefühl und eine scharfe Klinge gefragt!

Die Riegelscheibchen legst du wohlsortiert in Reihen in die noch flüssige Kinderschokoladen-Glasur. Damit es am Rand passt, kürzt du einige Scheiben.

Jetzt will dein Schoko-Zebra schleunigst angeschnitten werden. Und siehe da: Es ist nicht nur von außen, sondern auch innen schön.

Schau dir außerdem noch das Video zum Rezept an!

Auch wenn es so aussieht, musste für die witzige Torte im Streifenlook kein Tier leiden. Wahrscheinlich ist das Einzige, was leiden wird, dein praller Bauch, der zu platzen droht. Stell die Reste ruhig beiseite. Sie halten auch noch bis morgen.

Kommentare

Auch interessant