Connect with us

Fleisch

Frische Hackfleisch-Kuppel mit Béchamelsauce und Toast-Boden

Hackfleisch und Béchamelsauce schmecken zusammen in einer Lasagne köstlich! Warum das Duo also nicht auch fern des italienischen Klassikers zusammenbringen? Diese herzhafte Kuppel vereint würziges Hackfleisch, frisches Gemüse und aromatische Béchamelsauce. Serviert auf einem knusprigen Toastboden, wird daraus ein unvergessliches Mahl.

Portionen: 6
Zubereitungszeit: 2-2,5 Std
Koch- und Backzeit: ca. 2 Std
Zeit zum Abkühlen: ca. 1 Std
Schwierigkeitsgrad: moderat

Dafür brauchst du:

Für das Hackfleisch:

  • ca. 1,3 kg Rinderhackfleisch
  • 3 Eier
  • 100 g Semmelbrösel oder feinen Grieß
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 kleingehackte Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • 3 feuerfeste Schalen, Durchmesser: 20, 15 und 10 cm
  • Pflanzenöl zum Einfetten

Für die Béchamelsauce:

  • 4 EL weiche Butter
  • 4 EL Mehl
  • 1 l Milch
  • 120 g geriebenen Käse
  • Salz

Für die Gemüsemischung:

  • 1 in kleine Würfel geschnittene gelbe Paprika
  • 3 in kleine Würfel geschnittene Karotten
  • 1 in kleine Würfel geschnittene Zucchini
  • 2 in kleine Würfel geschnittene Tomaten, ohne Kerngehäuse
  • 1 in kleine Würfel geschnittene grüne Paprika
  • Pflanzenöl
  • Salz und Pfeffer

Für den Toastboden:

  • 1 Packung Toastbrot
  • Springform, Durchmesser: 15 cm
  • hohes Glas
  • 1 Stück kalte Butter

Für die Gemüseblumen:

  • 1 geschälte Karotte
  • 1 gelbe entkernte Paprika
  • 1 grüne entkernte Paprika
  • 1 entkernte Tomate
  • 1 Zucchini
  • Schnittlauch
  • Pfefferkörner
  • Pflanzenöl
  • Herzausstecher
  • Blumenausstecher

So geht es:

1. Vermische alle Zutaten für das Hackfleisch miteinander und schmecke die Mischung mit Salz und Pfeffer ab. Fette die Schalen dann mit Öl ein, teile die Hackfleischmasse auf die Schalen auf und drücke sie an den Rändern an. Backe das Hackfleisch dann für 30-40 Minuten bei 180 °C Umluft. Lass die Hackfleischschalen anschließend abkühlen.

2. Zerreiße das Toastbrot und drücke es mithilfe eines Glases fest auf den Boden einer Springform, sodass ein Toastboden entsteht.

3. Bereite die Béchamelsauce zu. Schmilz dafür die Butter in einem Topf, gib das Mehl hinzu und lass die Mischung für 2-3 Minuten anziehen. Sie sollte jedoch keine Farbe bekommen. Fülle dann die Milch hinzu und bringe das Ganze unter ständigem Rühren zum Kochen. Rühre abschließend den Käse unter, bis er geschmolzen ist, und schmecke die Béchamelsauce mit Salz ab.

4. Schwitze das Gemüse mit etwas Öl in einer Pfanne an und würze es mit Salz und Pfeffer. Rühre dann die Hälfte der Béchamelsauce in die Gemüsemischung.

5. Teile die Gemüsemischung nun auf die drei Hackfleischschalen auf und stelle diese ineinander.

6. Bedecke die gefüllten Hackfleischschalen nun mit dem Boden aus Toastbrot.

7. Reibe die kalte Butter und verteile sie auf dem Toastboden. Überbacke das Ganze dann für 30-40 Minuten bei 180 °C Umluft.

8. Bereite währenddessen die Dekoration zu: Stich aus dem Grünen der Zucchini kleine Herzen aus und halbiere diese. Stich aus dem restlichen Gemüse kleine Blüten aus. Schwitze das zugeschnittene Gemüse kurz in der Pfanne an und lege den Schnittlauch kurz in heißes Wasser.

9. Stürze den Hackfleischturm vorsichtig. Übergieße ihn dann mit der zweiten Hälfte der Béchamelsauce; erwärme diese gegebenenfalls vorher nochmal. Verpasse dem Turm dann mit Gemüseblumen, Zucchini, Schnittlauch und Pfefferkörnern ein florales Muster.

Nach dem ersten Bissen ist klar: Hackfleisch und Béchamelsauce machen auch außerhalb einer Lasagne geschmacklich eine wirklich gute Figur.

Noch mehr Lust auf Hackfleisch in Kuppelform? Dann probiere auch unseren herzhaften Maulwurfshügel.