10 köstliche Gerichte mit Pasta in besonderer Form.

Schnell mal Spaghetti in den Topf geworfen, eine Fertigsoße aus dem Glas drauf und ab in den Mund? Muss nicht sein! Mit Pasta kann man nämlich allerlei Zauberhaftes anstellen. Die Formen und der Geschmack, die dabei herauskommen, bieten wirklich etwas noch nie Dagewesenes!

1.) Spaghetti-Brot

Was wie ein wohlduftendes Weißbrot samt Käsemantel aussieht, wenn es frisch aus dem Ofen kommt, ist in Wirklichkeit ein echter Tarnexperte. Beim Aufschneiden kommt nämlich eine ungewöhnliche Spaghetti-bolognese-Füllung zum Vorschein. Und die Hülle ist auch kein klassisches Brot, sondern Pizzateig. Also haben wir es hier genau genommen mit drei Gerichten auf einmal zu tun.

2.) Überraschungs-Gugelhupf

Dieses Rezept sollte den Preis für den überraschendsten Gugelhupf des Jahres gewinnen. Nach dem Anschneiden des knusprigen Schinkenrings erlebt man ein dekoratives Pasta-Tomaten-Wunder, das auch noch vorzüglich schmeckt.

3.) Spaghetti-und-Hack-Sandwich

So lecker Spaghetti mit Fleischbällchen auch sind, für wahre Ordnungsfanatiker dürfte es ein Graus sein, wie chaotisch die Nudeln und die Hackbällchen auf dem Teller liegen. Dabei kann das Ganze auch ordentlich geschichtet und in handlicher Form serviert werden, wie das folgende Spaghetti-und-Hack-Sandwich beweist.

4.) Carbonara-Krone mit Camembert

Die weltweit bekannten britischen Kronjuwelen kann man im Tower of London bewundern. Wem jedoch die Reise zu weit und wer stattdessen auch mit einer weniger pompösen Krone zu beeindrucken ist, der backt sich seine eigene. Aufsetzen sollte man dieses Exemplar allerdings nicht. Dass das Krönchen gestohlen wird, darum muss man sich auch nicht sorgen: Man sichert es einfach im körpereigenen Tresorraum: dem Magen.

5.) Makkaroni-Spinat-Torte mit Gorgonzola

Unter „makkaronischer Dichtung“ versteht man Verse, die zwei Sprachen humorvoll ungelenk miteinander mischen: „Auf Nudeln hab ich grande appetito, drum schaue ich nel forno.“ Will heißen: Auf Nudeln hab ich großen Appetit, drum schaue ich in den Ofen. Denn dort entsteht heute ein ganz besonderes Nudelgericht: die Makkaroni-Spinat-Torte.

6.) Pasta-Röllchen mit Hackfleisch

Wer die Wahl hat, hat die Qual – auch wenn es darum geht, ob Spaghetti bolognese oder Lasagne auf den Tisch und in den Bauch wandern sollen. Beides sind herzhafte Klassiker der mediterranen Küche, die Zutaten ähneln sich und doch ist das Ergebnis ein ganz anderes. Zeit für einen Kompromiss! Die Lösung präsentiert sich dir hier.

7.) Pasta-Kuchen mit Grill-Aubergine

Mit frischen Kräutern, mediterranen Aromen und farbenfrohen Zutaten weiß die italienische Küche von sich zu überzeugen. Vor allem Pasta-Gerichte tun es der breiten Masse an, denn mit verschiedenen Soßen und Beilagen lassen sie sich zu immer neuen, köstlichen Variationen kombinieren. Aber auch mit ihrer Form lassen sich delikate Experimente anstellen. Deswegen präsentieren wir heute einen Kuchen der anderen Art.

8.) Makkaroni und Käse aus der Pfanne

Das Wort „sexy“ ruft in jedem Kopf ganz andere Bilder hervor: gestählte Bauchmuskeln, endlos lange Beine, volle Lippen, gut gefüllte Teller voller wundervoller Speisen. Wenn auch dich das letzte Bild am meisten anspricht, ist dieses Rezept genau das Richtige, um deinen Horizont zu erweitern und den Speichelfluss anzuregen.

9.) Stroganoff-Burger

Ist es ein Burger, ein Nudelgericht oder ein neu definiertes Bœuf Stroganoff? Warum denn nicht alles auf einmal? Schließlich lebt die gute Küche davon, Klassiker neu zu erfinden. Lass dich überraschen, was es mit dieser ungewöhnlich leckeren Dreierkombi auf sich hat!

10.) Ravioli aus der Würfelform

Was kann man mit seiner Eiswürfelform noch anstellen, außer mit den darin gefrorenen Wasserquadern seine wohlverdienten Feierabenddrinks zu kühlen? Folgende Alternativnutzung für das gute Teil bietet sich an, damit nicht nur Flüssignahrung in deinem Magen landet.

Mit diesen Rezepten kannst du also mit Ausstech-, Eiswürfel- und Kuchenformen experimentieren. Und die Ergebnisse sehen damit nicht nur kreativ und atemberaubend aus, sie schmecken auch noch vorzüglich.

Kommentare

Auch interessant