Stulle 2.0: Sandwichtorte mit Frischkäse und Gemüse ist auch als Pausenbrot top!

Inspiriert von Küchengeflüster.
Rezepte für belegte Brote braucht die Welt nun wirklich nicht! Brot nach Wahl mit Butter oder Margarine beschmieren, Belag drauf und die nächste Scheibe Brot. Fertig! Alle, die damit auf Dauer zufrieden sind, klicken sich einfach aus diesem Artikel wieder raus. Die Kreativen, Zweifler, Lernwilligen und Neugierigen bleiben jedoch und bekommen nun die Stulle 2.0 präsentiert.

Dafür brauchst du:

  • 12 Scheiben Toastbrot
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 1/4 Gurke, in dünnen Scheiben
  • 150 g Kochschinken
  • 2 EL Senf
  • 120 g geriebenen Käse
  • 6 Radieschen, in dünnen Scheiben
  • 2 hartgekochte Eier, in dünnen Scheiben
  • gehacktes Basilikum
  • 150 g Frischkäse
  • einige halbierte Cocktailtomaten
  • etwas frische Petersilie
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

So geht es:

1.) Entrinde alle Toastbrotscheiben und lege dann je vier von ihnen zu einem Quadrat. Nimm den Boden aus einer Springform (Durchmesser 20 cm) und nutze den Ring der Form, um aus dem Toastbrotquadrat einen Kreis auszustechen. Wiederhole das mit den übrigen Scheiben. Mit einem der Kreise legst du dann den Boden der Springform aus.

2.) Streiche ein Drittel des Kräuterfrischkäses auf die Toasts, garniere den Frischkäse mit einer Schicht Gurkenscheiben und lege den Kochschinken obenauf. Bestreiche diesen mit einem Esslöffel Senf und bestreue alles mit der Hälfte des geriebenen Käses.

3.) Lege einen neuen Toastbrotkreis aus und bestreiche ihn mit einem weiteren Drittel Kräuterfrischkäse. Belege diesen mit Radieschenscheiben, dann Ei, dem übrigen Reibekäse und streue das gehackte Basilikum auf. Dann legst du den übrigen Kochschinken aus und verstreichst noch einen Esslöffel Senf darauf.

4.) Die letzte Schicht der Sandwichtorte besteht aus einem weiteren Kreis Toast und dem Rest Kräuterfrischkäse. Dann wird das runde Sandwich zwei Stunden gekühlt.

5.) Löse die Sandwichtorte aus der Springform und bestreiche sie rundum vollständig mit Frischkäse.

6.) Zum Schluss garnierst du ihre Oberseite mit Cocktailtomaten sowie weiterem Gemüse. Setze außerdem einige Blätter Petersilie in den Frischkäse und bestreue die Torte mit Pfeffer. Den seitlichen Rand garnierst du mit Schnittlauch, den du rundherum, wie Grashalme, in den Käse drückst.

Natürlich ist die Verwendung von Toast keine Pflicht. Auch jedes andere Brot macht eine gute Figur. Wichtig ist letztlich nur, das Brot in die rechte Form zu schneiden und zu stanzen. Und falls die bunte Sandwich-Sommertorte deinen Schaffensdrang mit Toastscheiben nicht stillt, werden dies die vielen anderen Leckerschmecker-Rezepte rund um die weichen Quadratkissen sicherlich schaffen.

Kommentare

Auch interessant