5 supergesunde Smoothies zum Löffeln

Der Begriff „Winterspeck“ ist wohl jedem geläufig. Während der kalten Jahreszeit nehmen viele Menschen ungewollt ein paar Kilo zu, denn lange, gemütliche Abende auf der Couch verleiten nicht selten zu kalorienreichem Naschen. Wer sich dem Frühling jedoch nicht mit kneifenden Hosen nähern will, sollte anfangen, gesund zu sündigen. Die folgenden fünf fruchtigen Rezepte eignen sich dafür hervorragend:

1.) Tropical Colada

Dafür brauchst du:

  • 1/4 Ananas
  • 1/2 Mango
  • 1 1/2 Pfirsiche
  • 1 Banane

Für das Topping:


  • Banane
  • Kokosflocken
  • Haselnüsse
  • Cranberries
  • Chiasamen

So geht es:

1.) Schneide das Obst in Stücke und püriere es mit einem Mixer.

2.) Fülle den Smoothie in eine Schale und garniere ihn nach Belieben mit den Zutaten für das Topping.

2.) Pitaya Passion

Dafür brauchst du:

  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 1 Banane
  • 1 Drachenfrucht

Für das Topping:

  • 
Drachenfrucht
  • Himbeeren
  • Kokosflocken
  • Granatapfelkerne
  • Knuspermüsli
  • Kürbiskerne

So geht es:

1.) Schneide das Obst in Stücke und püriere es mit einem Mixer.

2.) Fülle den Smoothie in eine Schale und garniere ihn nach Belieben mit den Zutaten für das Topping.

3.) Berry Fantasy

Dafür brauchst du:

  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 Handvoll Brombeeren
  • 4 Stück Rote Bete

Für das Topping:

  • Erdbeeren
  • Knuspermüsli
  • Mandelstifte
  • Granatapfelkerne

So geht es:

1.) Schneide das Obst in Stücke und püriere es mit einem Mixer.

2.) Fülle den Smoothie in eine Schale und garniere ihn nach Belieben mit den Zutaten für das Topping.

4.) Kiwi Dream

Dafür brauchst du:

  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 2 Kiwis
  • 1 1/2 Apfel
  • 1 Banane

Für das Topping:

  • Kiwis
  • Kokosflocken
  • Pistazien
  • Chiasamen

So geht es:

1.) Schneide das Obst in Stücke und püriere es mit einem Mixer.

2.) Fülle den Smoothie in eine Schale und garniere ihn nach Belieben mit den Zutaten für das Topping.

5.) Blueberry Boost

Dafür brauchst du:

  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1 Banane
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 1 Handvoll Brombeeren
  • 1 Handvoll Blaubeeren

Für das Topping:

  • Kiwis
  • Blaubeeren
  • Mango
  • Cashewnüsse
  • Haselnüsse

So geht es:

1.) Schneide das Obst in Stücke und püriere es mit einem Mixer.

2.) Fülle den Smoothie in eine Schale und garniere ihn nach Belieben mit den Zutaten für das Topping.

Diese fünf Smoothie-Bowls sind nicht nur ideal fürs Frühstück, sondern sie schmecken auch zum Mittag- oder Abendessen lecker – fruchtig-frischer Genuss tut dir eben zu jeder Tageszeit gut.

Zu den niedlichen Früchten aus dem Bonusvideo kommst du hier.

Kommentare

Auch interessant