Veröffentlicht inSchnell & einfach

4 schnelle One-Pot-Gerichte – für diese Rezepte brauchst du nur einen Topf

Diese 4 One-Pot-Rezepte sind immer eine gute Wahl, wenn es schnell gehen muss. Ob Zoodles, Burger oder Auflauf: Sie schmecken fantastisch!

u00a9

4 One-Pot-Gerichte: perfekt fürs schnelle Abendessen

Diese 4 One-Pot-Rezepte sind immer eine gute Wahl, wenn es schnell gehen muss. Ob Zoodles, Burger oder Auflauf: Sie schmecken fantastisch!

4 leckere One-Pot-Gerichte

One-Pot-Gerichte liegen voll im Trend! Kein Wunder, sind sie doch alle einfach in der Zubereitung und superschnell gemacht. Die folgenden 4 One-Pot-Rezepte sind nicht nur pfiffig und lecker, sondern auch eine tolle Inspiration für alle, die in der Küche gern etwas Neues ausprobieren.

Ob mit Zoodles, klassischen Nudeln oder als saftiger Burger – diese 4 One-Pot-Rezepte sind einfach immer eine gute Wahl, wenn es schnell gehen muss und lecker schmecken soll!

4 One-Pot-Gerichte zum Verlieben

Der klare Vorteil bei One-Pot-Gerichten: Der Abwasch hält sich in Grenzen, denn alle Zutaten werden in ein- und demselben Topf zubereitet. Oder in ein- und derselben Auflaufform, denn einige unserer vier One-Pot-Gerichte kommen aus dem Ofen.

Die vier One-Pot-Gerichte zeichnen sich außerdem durch ihre einfache Zubereitung und wenige Zutaten aus. Damit sind sie die perfekte Wahl, wenn es abends schnell gehen muss oder man einfach keine Lust hat, lange in der Küche zu stehen. Wer möchte nach einem Arbeitstag schon noch ewig am Herd arbeiten? Eben!

One-Pot-Tomaten-Feta-Zoodles

5 (1 Bewertung)
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 2

Zutaten
  

  • 100 g Kirschtomaten
  • 100 g Feta
  • 100 g Zwiebeln
  • 1/2 Knoblauchknolle
  • 30 ml Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Zucchini
  • frische Tomaten, Feta und Kräuter zum Garnieren

Zubereitung
 

  • Gib Kirschtomaten, Feta, Zwiebeln, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer in eine Auflaufform und backe das Ganze für 15 Minuten bei 180 °C Umluft.
  • Nimm die Auflaufform aus dem Ofen, drücke die nun weiche Knoblauchknolle aus und zerstampfe alles samt dem Knoblauchmark zu einer cremigen Soße.
  • Schneide die Zucchini in lange, dünne Streifen und vermenge sie mit der Soße. Garniere die One-Pot-Tomaten-Feta-Zoodles vor dem Servieren nach Belieben mit frischen Kräutern, Tomaten und Feta.
One-Pot-Mac-’n’-Cheese

One-Pot-Mac-’n’-Cheese

5 (2 Bewertungen)
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Portionen 6

Zutaten
  

  • 100 g geriebener Cheddar
  • 50 g geriebener Mozzarella
  • 50 ml Sahne
  • 50 g Röstzwiebeln
  • 200 g gekochte Nudeln
  • 6 Scheiben Bacon
  • Frühlingszwiebeln zum Garnieren

Zubereitung
 

  • Koche die Nudeln wie gewohnt.
  • Vermische beide Käsesorten, Sahne, Röstzwiebeln und die gekochten Nudeln miteinander in einer ofenfesten Form.
  • Hänge die Baconstreifen über die Streben eines Ofengitters.
  • Backe nun die käsige Nudelmischung samt der darüberhängenden Baconstreifen für 15 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze.
  • Lass die Nudelpfanne 5 Minuten ruhen. Serviere die One-Pot-Mac-’n’-Cheese anschließend mit zerbröselten Baconstreifen und Frühlingszwiebeln.
One-Pot-Pulled-Chicken-BBQ-Burger

One-Pot-Pulled-Chicken-BBQ-Burger

5 (1 Bewertung)
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 1

Zutaten
  

  • 150 g fertiger Hefe- oder Pizzateig
  • 50 g gelbe Paprika
  • 50 g rote Zwiebel
  • 10 g grüne Chili
  • 1 Hähnchenbrust
  • 50 g BBQ-Sauce
  • Kräuter zum Garnieren

Zubereitung
 

  • Bringe den Teig in eine ovale Form und lege ihn in eine Hälfte einer Auflaufform.
  • Schneide Paprika, Zwiebeln und Chili in dünne Streifen und fülle damit die andere Hälfte der Auflaufform, lege dann die Hähnchenbrust darüber und bedecke diese mit BBQ-Sauce.
  • Backe das Ganze anschließend für 20 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze.
  • Zupfe die Hähnchenbrust mit zwei Gabeln auseinander und vermische das Pulled Chicken mit dem Gemüse.
  • Schneide das Brötchen auf und fülle es mit der Pulled-Chicken-Mischung. Garniere den One-Pot-Pulled-Chicken-BBQ-Burger vor dem Servieren nach Belieben mit frischen Kräutern.
One-Pot-Pasta-Bolognese

One-Pot-Pasta-Bolognese

keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 2

Zutaten
  

  • 100 g Nudeln
  • 200 g Tomaten
  • 100 g Zwiebeln
  • 100 g Möhren
  • 250 g Hackfleisch
  • 30 ml Olivenöl
  • Parmesan und frischer Basilikum zum Garnieren

Zubereitung
 

  • Reibe Tomaten, Möhren und Zwiebeln in eine Auflaufform.
  • Würze das Hackfleisch und lege es hinzu.
  • Übergieße das Ganze mit Olivenöl und backe es für 20 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze.
  • Koche währenddessen die Nudeln wie gewohnt.
  • Rühre nach der Backzeit die fertigen Nudeln in die Auflaufform. Zerkleinere dabei auch das Hackfleisch. Garniere die One-Pot-Pasta-Bolognese vor dem Servieren nach Belieben mit Parmesan und frischem Basilikum.