Veröffentlicht inGetränke

Dry January: Mixe dir einen alkoholfreien Mango-Cocktail

Unser alkoholfreier Mango-Cocktail schmeckt schön erfrischend und dank Minze, Ingwer und Ginger Beer einfach lecker.

© stock.adobe.com/ alex9500

Küche wie ein Profi organisieren: 16 Tipps, mit denen nie wieder Chaos ausbricht!

Viele nehmen sich den Januar zum Anlass, um einen Monat lang auf bestimmte Dinge zu verzichten. Die Neujahrsvorsätze spielen dabei eine große Rolle, und für viele Menschen steht in dieser Zeit Alkohol auf der roten Liste. Der sogenannte Dry January, also der trockene Januar, findet immer mehr Anhänger und erfreut sich steigender Beliebtheit.

Alkoholfreier Mango-Cocktail mit Ginger Beer, Ingwer und Minze

Im Dry January geht es darum, die ersten 31 Tage des Jahres keinen Alkohol zu konsumieren. Mitmachende hoffen auf Entgiftungseffekte und positive Auswirkungen auf die eigene Gesundheit, und Studien belegen, dass eine Vielzahl von Menschen auch im restlichen Jahr seltener zu Wein, Bier und Co. greifen, wenn sie im Januar abstinent sind.

Unser alkoholfreier Mango-Cocktail begleitet dich durch den Null-Promille-Monat. Wenn es nämlich doch einen Grund zum Anstoßen gibt, darf ruhig eine leckere Alternative im Glas landen. Gemixt wird der Mocktail – also ein Cocktail ohne Alkohol – nicht nur mit Mangosaft, sondern auch Ginger Beer und Ingwer. Das verleiht dem Drink eine feine Schärfe und spannende Geschmackskomposition. Das Zusammenspiel aus süß, fruchtig und scharf ist es, was den alkoholfreien Mango-Cocktail so köstlich macht.

Zum Abschluss wird der alkoholfreie Mango-Cocktail mit Sprudelwasser aufgegossen und mit Minze verfeinert. So wird das Ganze schön erfrischend und prickelnd. Bereite den Drink in einer großen Karaffe zu, so kannst du deinen Gästen gleich nachschenken, wenn sie ein zweites Glas möchten. Und das möchten sie bestimmt, versprochen!

Auch Getränke wie ein Harry-Potter-Butterbier machen jetzt im Januar, aber auch das ganze Jahr über Lust auf alkoholfreien Genuss. Einen alkoholfreien Aperol Spritz oder Ipanema solltest du ebenfalls unbedingt probieren. Alle Varianten sind auch eine tolle Möglichkeit für alle, die sowieso ungern zu Alkohol greifen.

Ein Glas Alkoholfreier Mango-Cocktail mit Eis, garniert mit Minze und einer Mangospalte.

Alkoholfreier Mango-Cocktail mit Ginger Beer

Avatar photoFranziska
keine Bewertungen
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 Bio-Orange
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 4 Zweige Minze
  • 350 ml Mangosaft
  • 400 ml Ginger Beer alternativ Ginger Ale
  • 250 ml Sprudelwasser
  • Eiswürfel

Zubereitung
 

  • Starte damit, die Orange zu waschen, trocken zu tupfen und in Scheiben zu schneiden. Schäle den Ingwer und schneide ihn ebenfalls in Scheiben. Wasche die Minze.
  • Gib Orangenscheiben, Ingwer und Minze in eine Karaffe und gieße Mangosaft, Ginger Beer und Sprudelwasser darüber. Serviere den erfrischenden Cocktail mit Eiswürfeln.

Notizen

Frisch pürierte Mango ist eine leckere Zugabe zum Cocktail und macht ihn etwas cremiger.