Veröffentlicht inAnrichten & dekorieren, Niedliche Kreationen, Schnell & einfach

Schnelles Rezept für den Osterbrunch: Wir machen Bunnycados

Die Bunnycados gelingen schnell und ohne großen Aufwand. Sollen die Avocadohasen noch etwas farbenfroher werden, setze bunte Eier in ihre Mitte.

3 Avocado-Hasen mit bunten Eiern. Der mittlere Bunnycado wird von zwei Händen gehalten.
u00a9 Leckerschmecker

Bunnycados: Avocado-Hasen mit Eiern

Eine Kreation, die wie gemacht ist für den Osterbrunch: Mit diesem Rezept machst du süße Avocado-Hasen mit Ei, die besonders bei Kindern gut ankommen.

Ostern steht vor der Tür und damit eine Zeit, in der Familien und Freunde zusammenkommen, um zu feiern und zu genießen. Niedliche Osterrezepte spielen dabei eine wichtige Rolle, denn sie sind nicht nur lecker, sondern sorgen auch für die schönste Frühlingsstimmung. Ein solches Rezept sind die süßen Bunnycados – Avocado-Hasen mit Ei.

Avocado-Hasen mit Ei: So einfach machst du Bunnycados

Der Name „Bunnycados“ ist eine liebevolle Anspielung auf die als Hasen dekorierte Avocadohälften, die mit einem bunten Osterei gekrönt werden. Stell dir nur einmal vor, wie drollig die Häschen auf dem Osterbrunch aussehen werden. Da greifen auch Kinder zur gesunden Avocado.

Die Zubereitung der Avocado-Hasen könnte nicht einfacher sein. Zuerst kochst du Eier in einem Topf. Dann nimmst du dir die Avocados und halbierst sie. Aus der einen Hälfte schneidest du dir Ohren und Pfoten zurecht, aus der anderen entfernst du den Kern. Dann werden die Ohren mithilfe von Zahnstochern an der noch unversehrten Avocadohälfte befestigt und die Pfoten und Augen darauf gelegt. Zum Schluss setzt du das Ei in die Vertiefung des Kerns. Fertig sind die süßen Bunnycados. Du kannst aus schon gefärbte Ostereier in die Mitte der Avocado-Hasen setzen. Das sorgt für einen extra Farbflecks.

Unsere süßen Bunnycados sind perfekt für Ostern oder als kleine Abwechslung auf dem Frühstückstisch am Wochenende. Sie sind kinderleicht zu machen und bringen gute Laune auf den Tisch.

Was wäre Ostern ohne leckere Osterhasen? Weil wir das genauso sehen, haben wir noch weitere, niedliche Rezepte für dich. Backe beispielsweise Osterhasen-Zimtschnecken oder
niedliche Osterhasen-Brötchen für deinen Osterbrunch. Und auch die Blätterteighasen sind schnell gemacht und einfach nur süß anzusehen.

3 Avocado-Hasen mit bunten Eiern. Der mittlere Bunnycado wird von zwei Händen gehalten.

Avocado-Hasen mit Ei

Adrianna
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Portionen 1 Stück

Zutaten
  

  • 1 Avocado
  • 1 Ei
  • 2 Zuckeraugen

Zubereitung
 

  • Koche Wasser in einem Topf auf und koche das Ei darin für 3-4 Minuten. Lass es danach in kaltem Wasser abkühlen.
  • Halbiere die Avocado und entferne den Kern.
  • Schneide aus einer Hälfte Hasenohren und -pfoten aus. Befestige die Ohren mit Zahnstochern an der zweiten Avocadohälfte. Lege Zuckeraugen und Pfoten auf die Avocado und platziere das Ei in der Vertiefung des Kerns.

Notizen

Um die Bunnycados etwas farbenfroher zu machen, kannst du gefärbte Eier in die Mitte legen.