Saftiger Brownie mit Mandelcreme

Das Wichtigste an einem Brownie ist, dass er richtig schön saftig ist. Am besten ist es, wenn der Teig fast noch ein bisschen roh ist. Folgendes Rezept überzeugt nicht nur mit einem „fudgy“ Teig, sondern auch mit einer ganz köstlichen Mandelcreme.

Dafür brauchst du:

Für den Teig:

  • 140 g zerlassene Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • 120 g geschmolzene Vollmilchschokolade
  • 100 g Mehl
  • 25 g Kakao
  • eine Prise Salz
  • 80 g Chocolate Chips

Für die Mandelcreme:

  • 150 g ganze geschälte Mandeln
  • 150 ml Milch
  • 200 g gehackte weiße Kuvertüre
  • 250 g geschlagene Sahne

Außerdem:

  • tiefes Backblech
  • 6 kleine Gläser
  • 2 Kugeln Brombeereis
  • Himbeeren

So geht es:

1.) Schlage die zerlassene Butter mit dem Zucker schaumig. Gib dann die Eier nacheinander hinzu und verrühre alles miteinander. Füge anschließend noch die geschmolzene Vollmilchschokolade hinzu.

2.) Vermische Mehl mit Kakao und Salz und hebe das Gemisch zügig unter die Ei-Schoko-Masse.

3.) Gib den Teig in das tiefe Backblech und streiche ihn glatt. Fette die 6 Gläser ein und drücke sie mit der Unterseite in den Teig.

4.) Gib in die Gläser die geschälten Mandeln. Den Bereich neben den Gläsern bestreust du mit den Chocolate Chips. Schiebe das Backblech dann bei 175 °C Ober- und Unterhitze 30 Minuten in den Ofen. Lasse den fertigen Brownie-Teig danach etwas abkühlen und entferne die Gläser aus dem Teig.

5.) Hacke weiße Kuvertüre klein und gib sie in eine Schüssel. Erhitze Milch in einem Topf oder in der Mikrowelle, gieße sie über die Kuvertüre und verrühre alles gut miteinander.

6.) Gib die gerösteten Mandeln und die Schokomilch in einen Multizerkleinerer und püriere alles fein.

7.) Schlage die Sahne steif und hebe sie unter die Schoko-Mandel-Creme. Stelle die Creme für mindestens 30 Minuten kalt.

8.) Schneide den Brownie-Teig in 6 Stücke. In jedem Stück muss sich eines der Löcher befinden, die durch die vorherige Platzierung der Gläser entstanden sind.

Stapele vor dem Servieren je 3 Brownies so auf einem Teller, dass die Löcher genau übereinanderliegen. Gib in diesen „Schacht“ die Mandelcreme und abschließend eine Kugel Brombeereis. Außerdem kannst du noch frisches Obst, z.B. Himbeeren, dazu servieren. Der Schoko-Brownie schmeckt schön saftig und ist in Kombination mit der Mandelcreme und dem leicht sauren Brombeereis ein wahrer Genuss.

Hier findest du das Rezept für die Eis-Überraschung aus dem Bonusvideo.

Kommentare

Auch interessant