Diese 3 Rezepte in schwarzem Mantel verlocken mit geheimnisvoller Optik.

Schwarzes Essen? Heißt nicht zwingend, dass es verbrannt ist. Tatsächlich kann man herrliche Mahlzeiten, Snacks und Beilagen in einen dunklen Mantel hüllen und damit nicht nur etwas Leckeres zaubern, sondern auch einen besonderen optischen Effekt erzeugen.

1. Schwarze Sesambrötchen für Black Burger

Dafür brauchst du:

  • 15 g Zucker
  • 3 EL Milch
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 20 g frische Hefe
  • 280 g Mehl (z.B. Typ 550)
  • 1 Ei
  • 40 g weiche Butter
  • 4 g Salz
  • 14 g Sepia (Tintenfischtinte) zum Färben

Zum Bestreichen:

  • 1 Ei
  • 1 EL Milch
  • schwarzen Sesam

2. Mitternachtsrisotto

Dafür brauchst du:

  • 50 g Butter
  • 1 gewürfelte Zwiebel 
  • 200 g schwarzen Rundkornreis
  • 50 ml dunklen Balsamico-Essig
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 g geriebenen Parmesan
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

3. Deep Space-Eiscreme

Dafür brauchst du:

  • 200 ml gezuckerte Kondensmilch 
  • 1 ausgekratzte Vanilleschote 
  • schwarze Lebensmittelfarbe
  • 300 ml aufgeschlagene Sahne
  • weiße gehackte Schokolade 

Kommentare

Auch interessant