Veröffentlicht inBacken, Food Art, Kuchen, No-bake-Kuchen, Schnitzen

Erdbeerkuchen mit Löffelbiskuit und Mascarponecreme

©

Löffelbiskuit hat wohl jeder in der Küche. Zum Snacken, für Tiramisu, zum Kaffee. Mit Löffelbiskuit kann man die tollsten Desserts machen und muss deswegen keinesfalls ein Profi-Konditor sein. Folgendes Rezept ist zum einen supereinfach in der Zubereitung und zum anderen geht es ratzfatz. Man muss nur beim Kaltstellen eine Stunde warten. Wir präsentieren euch heute den einfachsten Erdbeerkuchen aller Zeiten mit Löffelbiskuit und einer sahnigen Mascarponecreme.

Dafür brauchst du:

  • 250 g Erdbeeren
  • 14 Löffelbiskuits
  • 600 g Mascarpone
  • 200 g Puderzucker
  • 150 ml Sahne
  • 150 g Erdbeersoße
  • frische Minze
  • 150 ml kalten Kaffee

So geht es:

1. Tunke die Löffelbiskuits in kalten Kaffee und lege eine Schüssel mit ihnen aus.

Credit: Media Partisans

2. Vermische Mascarpone mit Puderzucker und Sahne und schlage alles mit einem Handrührgerät auf. Verteile eine dünne Schicht von der Mischung auf die Löffelbiskuits in der Schüssel.

Credit: Media Partisans

3. Schneide die Erdbeeren in dünne Scheiben und lege sie auf die Mascarponecreme. Fülle die Schüssel dann abwechselnd mit Creme und Erdbeeren. Stelle die Schüssel für eine Stunde kalt.

Credit: Media Partisans

4. Stürze die Schüssel und bestreiche den kompletten Kuchen mit der Mascarponecreme.

Credit: Media Partisans

5. Drücke mit einem heißen Löffel ringsherum kleine Stufen mit Mulde in die Creme und befülle die Vertiefungen mit Erdbeersoße.

Credit: Media Partisans

Dekoriere den Kuchen noch mit einer aus dünnen Erdbeerscheiben zusammengelegten Rose und frischer Minze. Dieser schnelle Erdbeerkuchen ist perfekt, wenn du nicht viel Zeit hast, ein umfangreiches Dessert oder einen Kuchen zuzubereiten. Und mit Erdbeeren, Mascarpone und Löffelbiskuit trifft man eigentlich jeden Geschmack. Wie wäre es, wenn du dazu noch eine Schokosoße reichst? Einfach köstlich!

Suchst du nach noch mehr Ideen für süße Leckereien mit Erdbeeren und Löffelbiskuits? Dann probiere unbedingt auch diese Erdbeer-Tiramisu-Torte aus!