Veröffentlicht inFleisch, Hühnchen, Unsere Favoriten

Gefülltes Hähnchensteak mit Schinken, Käse und Ei: Kochkunst ganz einfach

Dieses gefüllte Hähnchensteak ist anders, als alles was du bisher gegessen hast. Ein kulinarische Überraschung aus Ei, zarter Hähnchenbrust, Kochschinken und Käse. Superschnell und einfach.

Gefülltes Hähnchensteak
u00a9 Leckerschmecker

Gefülltes Hähnchensteak: saftiger Genuss mit Schinken, Käse, Ei

Gefülltes Hähnchensteak ist unser liebstes Hühnchengericht! Es kombiniert saftige Hähnchbrust mit cremigem Käse und perfekt gegartem Ei.

Unser gefülltes Hähnchensteak unterscheidet sich von jedem anderen Hähnchensteak! Wir verwandeln Hähnchenbrust in eine sämige Hähnchenfarce mit Ei und schichten diese in der Pfanne mit einer leckeren Füllung aus Kochschinken und Käse. Dieses Hähnchensteak ist superfluffig und saftig. Unsere kulinarische Überraschung für euch. Scheut euch nicht und probiert es unbedingt aus – es lohnt sich!

Gefülltes Hähnchensteak: saftige Überraschung mit Schinken, Käse und Ei

Wenn du auf der Suche nach einem Gericht bist, das sowohl einfach zuzubereiten als auch unglaublich lecker ist, dann ist das gefüllte Hähnchensteak genau das Richtige für dich. Es kombiniert die Saftigkeit des Hähnchenfleischs mit salzigem Schinken, geschmolzenem Käse und dem Überraschungsmoment eines perfekt gegarten Eis.

Das gefüllte Hähnchensteak ist mit einer Farce gefüllt. Dessen Zubereitung mag auf den ersten Blick kompliziert erscheinen, aber in Wirklichkeit ist es ganz einfach. Alles, was du brauchst, ist ein großes Hühnerbrustfilet, das du fein hackst oder in einem Mixer zerkleinerst. Zu dieser Basis kannst du dann deine Lieblingsgewürze hinzufügen, wie zum Beispiel Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und vielleicht etwas geräuchertes Paprikapulver für einen zusätzlichen Kick. Du kannst auch frische Kräuter wie Petersilie, Thymian oder Basilikum hinzufügen, um der Farce eine aromatische Note zu verleihen.

Zusammen mit der Farce kommen außerdem Schinken, Käse und ein Ei zum Einsatz. Der Käse schmilzt während des Garens und das Ei gart perfekt, sodass es in der Mitte flüssig, aber dennoch durch ist. Das gefüllte Hähnchen sollte einen Kerntemperatur von etwa 85 °C haben, so erhältst du ein sicheres Produkt.

Serviere das gefüllte Hähnchensteak am besten mit Salat. Dieses fluffige Hähnchensteak mit saftiger Füllung ist ab sofort eines unserer liebsten Mittagsgerichte. Tolle Idee, wenn man Hähnchenbrust mal anders als gewohnt zubereiten möchte.

Lust auf mehr leckere Gerichte mit Huhn? Dann koche unser Chicken Supreme oder dieses einfache Rosmarinhähnchen. Auch ein Honig-Balsamico-Hähnchen schmeckt zum Anbeißen gut!

Gefülltes Hähnchensteak

Gefülltes Hähnchensteak mit Schinken, Käse und Ei

keine Bewertungen
Zubereitungszeit 45 Minuten
Kühlzeit 3 Stunden
Gesamtzeit 3 Stunden 45 Minuten
Portionen 1

Zutaten
  

Für die Hähnchenfarce:

  • 1 große Hähnchenbrust ca. 300 g
  • 2 Eiweiß ca. 100 g
  • Salz
  • weißen Pfeffer

Außerdem:

  • 2 Scheiben Kochschinken dünn
  • 80 g Cheddar fein gerieben
  • 80 g Käse Gouda, Emmentaler, fein gerieben
  • 2 EL geschnittenen Schnittlauch
  • 1 Ei
  • Pflanzenöl zum Braten

Zubereitung
 

  • Friere die Hähnchenbrust für ca. 3 Stunden ein (am besten bei -7 °C). Schneide die gefrorene Hähnchenbrust in grobe Stücke und gib sie mit Eiweiß, Salz und Pfeffer in eine Moulinette oder einen anderen Mixer. Vermische alles zu einer sämigen Farce.
  • Fülle die Hähnchenfarce in einen Ziplock-Beutel und schneide ein kleines Loch in den Beutel.
  • Heize eine Pfanne mit Öl leicht vor. Spritze die Hähnchenfarce in Form einer Hähnchenbrust in die Pfanne. Lege in die Mitte eine Scheibe Kochschinken und reibe darüber beide Sorten Käse. Gib noch etwas Schnittlauch auf den Käse und schlage außerdem ein Ei in die Mitte.
  • Nun kommt weiterer geriebener Käse obendrauf, eine weitere Scheibe Kochschinken und noch eine Schicht Hähnchenfarce. Verstreiche die Farce mit einem Löffel, sodass eine gleichmäßige Form entsteht und die Füllung nicht an den Seiten herauslaufen kann.
  • Brate nun das gefüllte Hähnchensteak von beiden Seiten goldbraun an (ca. 10 Minuten pro Seite; im Kern sollte die Temperatur etwa 85 °C betragen).