Veröffentlicht inBacken, Kuchen, No-bake-Kuchen, Schnell & einfach

Saftige Mandarinen-Schmand-Torte ohne Backen: perfekt für den Sommer

Entdecke das unwiderstehliche Rezept für Mandarinen-Schmand-Torte! Einfach zubereitet und perfekt für besondere Momente. 

Mandarinen-Schmand-Torte
u00a9 stock.adobe.com/ Angelika Heine

Viel zu unbekannt! 10 nützliche Tricks rund ums Kochen, Backen & Co.

Du suchst nach einem einfachen und köstlichen Rezept, um einen besonderen Anlass zu feiern oder einfach nur, um deine Familie und Freunde zu verwöhnen? Dann ist die Mandarinen-Schmand-Torte genau das Richtige für dich!

Mandarinen-Schmand-Torte zum Verlieben

Mandarinen sind die Hauptzutat dieser leckeren Torte. Die Früchte haben von November bis März Saison, sodass du sie in dieser Zeit frisch und in bester Qualität kaufen kannst. Mandarinen aus der Dose schmecken in der Torte aber auch fantastisch, wodurch sie zur idealen Zutat werden. 

Die Mandarinen-Schmand-Torte ist ein köstliches und einfaches Rezept, das bei jedem Anlass für Begeisterung sorgt. Mit den genannten Varianten kannst du die Torte an deine persönlichen Vorlieben und ernährungsspezifischen Bedürfnisse anpassen. Probiere es aus und genieße diesen unwiderstehlichen Klassiker! 

Portionen: 12
Zubereitungszeit : 30 Min
Kühlzeit: 2 Std
Gesamtzeit: 2 Std 30 Min
Schwierigkeitsgrad: einfach

Das brauchst du für die Mandarinen-Schmand-Torte:

Für den Boden:

  • 200 g Butterkekse 
  • 100 g geschmolzene Butter 

Für den Belag:

  • 500 g Schmand 
  • 200 g Zucker 
  • 200 ml Sahne 
  • 2 Päckchen Vanillezucker 
  • 1 Päckchen klaren Tortenguss 
  • 800 g Mandarinen (Abtropfgewicht) 

So einfach geht die Mandarinen-Schmand-Torte:

  1. Zerbrösele die Butterkekse und vermische sie mit der geschmolzenen Butter. Drücke die Keks-Butter-Mischung in eine gefettete Springform (Durchmesser: 26 cm ), um den Boden der Torte zu bilden. Stelle die Form für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank. 
  2. Schlage die Sahne steif und stelle sie kurz kalt. Vermische Schmand, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel. Hebe die geschlagene Sahne vorsichtig unter die Schmandmischung. 
  3. Verteile die Schmandmischung gleichmäßig auf dem vorbereiteten Tortenboden. Lass die Torte nun für etwa 2 Stunden im Kühlschrank fest werden.
  4. Koche den Tortenguss nach Packungsanleitung und lass ihn kurz abkühlen. Verteile die abgetropften Mandarinen gleichmäßig auf der Schmandcreme. 
  5. Übergieße die Früchte vorsichtig mit dem Tortenguss und lass die Torte für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank fest werden, bevor du sie servierst. 

Drei besonders gesunde Varianten der Mandarinen-Schmand-Torte:

  • Vollkornboden: Ersetze die Butterkekse durch Vollkornkekse und verwende etwas weniger Butter für einen gesünderen und nährstoffreicheren Tortenboden. 
  • Zuckerreduziert: Du kannst den Zuckeranteil in der Füllung reduzieren, indem du die Menge an Zucker halbierst und stattdessen ein kalorienarmes Süßungsmittel wie Stevia oder Erythrit verwendest. 
  • Fruchtiger Belag: Um die Torte noch fruchtiger und gesünder zu gestalten, kannst du zusätzlich zu den Mandarinen noch weitere frische Früchte wie Beeren oder Kiwis hinzufügen. Dadurch erhöht sich der Vitamingehalt der Torte und du erhältst eine noch farbenfrohere Kreation. 

Noch mehr leckere Kuchenrezepte mit Schmand findest du hier:

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.