Veröffentlicht inBacken, Schokolade & Süßigkeiten

Köstliches Orangen-Tiramisu mit heißer Orangensoße

In einer knackigen Schokoschale serviert und mit heißer Orangensoße übergossen, begeistert dieses Orangen-Tiramisu einfach jeden!

u00a9

Der Begriff Tiramisu kommt aus dem Italienischen und bedeutet wörtlich: „Zieh mich hoch!“ Genau das trifft auf unser Orangen-Tiramisu mit in Mandellikör getränkten Löffelbiskuits, sanfter Frischkäsecreme, fruchtigen Orangenfilets und einer knackigen Schokoschale, die von heißer Orangensoße zum Schmelzen gebracht wird, auch zu, denn wer bekommt bei dieser köstlichen Vorstellung nicht gute Laune?

Portionen: 8-10
Zubereitungszeit: 35 Min
Kochzeit: 10 Min
Gesamtzeit: 45 Min
Kühlzeit: 1 Tag + 4 Std
Schwierigkeitsgrad: schwierig

Dafür brauchst du:

  • 1/2 Orange zum Einfrieren
  • 1-1,5 l Wasser
  • 1 kg Zartbitterschokolade
  • 12 Löffelbiskuits
  • 100 ml Mandellikör
  • 2 Orangen für die Filets

Für die Frischkäsecreme:

  • 300 g Frischkäse
  • 80 g Zucker
  • Saft einer Orange
  • 300 g Sahne

Für die Orangensoße:

  • 200 ml Orangensaft
  • 75 g Zucker

Equipment:

  • Spritzbeutel
  • Glasschüssel, Durchmesser: 20 cm
  • Glasschüssel, Durchmesser: 23 cm

So geht es:

1. Lege die Hälfte einer halbierten Orange mit der Schnittkante nach unten in die kleinere der beiden Glasschüsseln. Beschwere die Frucht mit zwei Gabeln und fülle die Schale mit Wasser. Friere das Ganze mindestens über Nacht, besser aber einen ganzen Tag lang ein.

Eisblock für Orangen-Tiramisu
Credit: Media Partisans

2. Schmilz die Zartbitterschokolade über einem Wasserbad und gieße sie in die größere Glasschüssel. 

3. Hole die kleinere Schüssel aus dem Tiefkühler und löse das Eis samt Orangenhälfte heraus.
Tipp: Tauche die Schüssel kurz in heißes Wasser, so lässt sich das Eis leichter herauslösen.

4. Entferne die halbe Orange und tauche das Eis mit der so entstandenen Mulde nach unten in die geschmolzene Schokolade.

Eisblock wird in Zartbitterschokolade getaucht
Credit: Media Partisans

5. Drehe das schokoladige Eis nun um und stelle es mit der unteren (schokoladenfreien) Seite auf eine erhöhte Position. Sollte die obere Mulde nicht mit Schokolade bedeckt sein, gieße nachträglich welche hinein.

Schokoschale für Orangen-Tiramisu
Credit: Media Partisans

6. Warte, bis die Schokolade fest geworden ist, löse sie dann vorsichtig von dem Eis und drehe die Schokoschale um.

Schokoschale fürs Orangen-Tiramisu
Credit: Media Partisans

7. Schlage die Sahne auf und stelle sie beiseite.

8. Verrühre Frischkäse mit Zucker und dem Saft einer Orange. Hebe dann die Sahne unter und fülle die Creme in einen Spritzbeutel.

9. Schneide aus zwei Orangen Filets heraus und lege diese beiseite.

10. Verteile nun etwas Frischkäsecreme auf dem Boden der Schokoschale.

11. Tauche nacheinander ein paar Löffelbiskuits in Mandellikör, brich sie in Stücke und verteile diese auf der Frischkäsecreme.

Schokoschale wird mit Frischkäsecreme und Orangen gefüllt
Credit: Media Partisans

12. Bedecke das Ganze mit einer Schicht Frischkäsecreme und verteile auf ihr ein paar Orangenfilets.

Orangenfilets auf Frischkäsecreme
Credit: Media Partisans

13. Tauche weitere Löffelbiskuits kurz in Mandellikör und lege sie als eine Schicht in die Schokoschale.

14. Wiederhole die letzten beiden Schritte, bis die Schokoschale gefüllt ist. Schließe mit einer Schicht aus Löffelbiskuits ab.

Orangen-Tiramisu vor dem Kühlen
Credit: Media Partisans

15. Stelle das Orangen-Tiramisu für 4 Stunden in den Kühlschrank.

16. Bringe den Orangensaft mit dem Zucker zum Kochen und lass die Soße um die Hälfte einreduzieren.

17. Hole das Orangen-Tiramisu aus dem Kühlschrank und stürze es.

18. Gieße direkt vor dem Servieren die heiße Orangensoße in die Mulde, sodass die Schokolade zu schmelzen beginnt.

Orangen-Tiramisu wird mit Orangensoße übergossen
Credit: Media Partisans

Bereits ein klassisches Tiramisu mit sanfter Espressonote, Löffelbiskuits und Mascarpone ist ein Hammer. Doch unser Orangen-Tiramisu in knackiger Zartbitterschokolade, die durch heiße Orangensoße zum Schmelzen gebracht wird, ist im Vergleich dazu ein ganzer Werkzeugkasten!