Veröffentlicht inBacken, Vegetarisch & Vegan

Panierter Blumenkohl mit Parmesan aus dem Ofen

Blumenkohl ist cool! Das beweist dieses Rezept für panierten Blumenkohl, der im Ofen mit Parmesan knusprig gebacken wird. Probier’s aus!

zwei Schalen mit paniertem Blumenkohl und je einer Schale Dip, daneben zwei Zitronenspalten. Draufsicht.
u00a9 stock.adobe.com/ irinagrigorii

Diese 6 Rezepte zeigen, dass Blumenkohl mehr als nur eine Beilage ist

Panierter Blumenkohl war ein fester Bestandteil meiner Kindheit. Meine Schwester liebte ihn, und so kam er bei uns das eine oder andere Mal auf den Tisch. Unsere Eltern waren froh, dass ihre Mädels das Gemüse so gern und ohne die Nase zu rümpfen aßen und servierten es gern. Möchtest du auch auf den Geschmack des Knusperkohls kommen? Kein Problem, hier gibt’s das Rezept!

Knusprig panierter Blumenkohl: Beilage oder Hauptgericht

Paniert schmeckt eigentlich alles. Kein Wunder, die knusprige Teigschicht ist gut gewürzt und deshalb unfassbar lecker. Unserem panierten Blumenkohl tut sie richtig gut und beweist einmal mehr: Simpel kann dennoch lecker sein.

Den Teigmantel für unseren panierten Blumenkohl verfeinern wir nicht nur mit Gewürzen wie Paprikapulver und Knoblauchpulver, sondern auch mit geriebenem Parmesan. Dieser verleiht dem Gemüse einen ganz besonderen Geschmack.

Statt eine Panierstraße vorzubereiten, mischen wir einfach alle Zutaten für die Panade direkt. Ist der Blumenkohl gewaschen, kannst du ihn in Röschen teilen und diese durch die Panade ziehen. Achte dabei darauf, dass sie rundherum gut bedeckt sind.

Im Anschluss wandert der panierte Blumenkohl in den Ofen, wo sich der Teig in eine knusprige Hülle verwandelt. Und dann kannst du dich entscheiden: Servierst du ihn als Beilage oder darf er als Hauptdarsteller auf dem Teller glänzen? Dann passen zum Beispiel ein frischer Salat oder ein Joghurtdip dazu.

Blumenkohl aus dem Ofen ist einfach eine Wucht. Auch unser gerösteter Blumenkohl mit Pinienkernen oder unser ganzer gebackener Blumenkohl mit Pistazien-Kräuter-Kruste sind schmecken unfassbar gut. Im Auflauf macht der Kopf eine ebenso gute Figur, wie du merkst, wenn du diesen Blumenkohl-Gnocchi-Auflauf mit Cabanossi probierst. Unsere Blumenkohl-BBQ-Happen kommen extra würzig und rauchig daher – lecker!

zwei Schalen mit paniertem Blumenkohl und je einer Schale Dip, daneben zwei Zitronenspalten. Draufsicht.

Panierter Blumenkohl

Franziska
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 Blumenkohl
  • 3 Eier
  • 100 g Paniermehl
  • 50 g Parmesan gerieben, oder mehr Paniermehl
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung
 

  • Wasche den Blumenkohl und teile ihn in Röschen. Lass sie abtropfen.
  • Verrühre derweil die Eier mit dem Paniermehl und dem Parmesan und würze mit Paprikapulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer.
  • Ziehe die Blumenkohlröschen durch die Masse. Verteile sie danach auf einem Blech mit Backpapier und schiebe sie bei 190 °C Ober-/ Unterhitze für 20-25 Minuten im Ofen.