Veröffentlicht inGebäck, Schnell & einfach

Snack aus Blätterteig: knusprige Schinken-Käse-Stangen aus 3 Zutaten

Lust auf knusprige Schinken-Käse-Stangen? Mit diesem Rezept gelingt dir der herzhafte Snack im Handumdrehen!

Schinken-Käse-Stangen
u00a9 vaaseenaa u2013 stock.adobe.com

Sicherheit in der Küche geht vor: 10 Küchentricks & Food Hacks, die jeder kennen muss!

Schinken-Käse-Stangen sind ein köstlicher und einfacher Snack, der aus knusprigem Blätterteig, herzhaftem Schinken sowie Käse zubereitet wird. Ob als Party-Häppchen oder als schnelles Abendessen – Schinken-Käse-Stangen sind immer eine gute Idee!

Knusprige Schinken-Käse-Stangen

Die Schinken-Käse-Stangen sind der perfekte Snack für jede Party oder auch eine leckere Beilage zum Abendessen. Der knusprige Blätterteig und der herzhafte Geschmack von Schinken und Käse machen sie zu einem echten Publikumsliebling.

Du kannst diese Schinken-Käse-Stangen auf viele verschiedene Arten variieren. Zum Beispiel kannst du verschiedene Käsesorten verwenden oder zusätzliche Zutaten wie Tomaten oder Oliven hinzufügen. 

Überrasche deine Freunde und Familie mit diesem einfachen, aber köstlichen Rezept! Die Schinken-Käse-Stangen sind in nur 25 Minuten fertig und besonders lecker, wenn sie noch warm sind! 

Das brauchst du für die Schinken-Käse-Stangen:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 6 Scheiben Schinken 
  • 100 g geriebenen Käse (z.B. Gouda) 

So einfach geht’s:

  1. Heize den Ofen auf 200 °C vor. 
  2. Rolle den Blätterteig aus und schneide ihn in 12 lange, schmale Streifen. 
  3. Lege je eine halbe Scheibe Schinken auf jeden Streifen und streue etwas Käse darauf. 
  4. Rolle den Teig auf und drücke die Enden leicht zusammen, damit der Käse und der Schinken nicht herausfallen können. 
  5. Lege die Stangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backe sie für 12-15 Minuten, bis sie goldbraun und knusprig sind. 
  6. Lass die Schinken-Käse-Stangen für ein paar Minuten abkühlen und serviere sie dann warm. 

Wenn du weitere Ideen für leckere Snacks suchst, schau doch mal in unseren Rezepten nach weiteren Inspirationen:

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.