Diese Überraschungseier haben eine ganz besondere Füllung.

Überraschungseier begleiten uns alle seit Kindertagen. Wer erinnert sich nicht an die leckere Schokolade und die Spannung, wenn man auf den Inhalt stößt? Leider war oft viel zu wenig Schokolade darin, so dass der Genuss nur von kurzer Dauer war. Aber mit diesem genialen Rezept machst du Überraschungseier noch besser, denn sie haben eine absolut geniale Füllung. Da schmilzt jeder dahin und es sorgt für glückliche Gaumen bei Kindern, genauso wie bei Erwachsenen. Es ist ganz einfach, genau so viele zu machen, wie du und deine Lieben essen können.

Das brauchst du:

  • 4 Kinderriegel
  • 6 Überraschungseier
  • 100 ml Sahne
  • 70 g Mascarpone
  • 1 TL Zucker 
  • 1 TL Vanillearoma
  • 1 Spritzbeutel oder Löffel
  • Eisstiele

So einfach geht es:

  1. Hacke die Kinderriegel in feine, kleine Stücke.
  2. Nun rührst du die Mascarpone mit dem Zucker und dem Vanillearoma glatt.
  3. Danach wird die Sahne steif geschlagen und unter die Mascarponemasse gehoben.
  4. Jetzt mischst du die gehackten Kinderriegel unter die Masse und füllst alles einen Spritzbeutel.
  5. Packe nun Überraschungseier aus und halbiere die Schokolade.
  6. Gib dann die Masse in beide Hälften - entweder mit dem Spritzbeutel, oder einem Löffel. 
  7. Drücke die Hälften gut zusammen, stecke einen Eisstiel von unten hinein und gib alles für 12 Stunden ins Eisfach.

Und fertig! Leckerer Genuss am Stiel! Im Sommer genauso wie im Winter, und natürlich für Leckermäuler in jedem Alter geeignet. Diese Süßigkeit sorgt immer für gute Laune!

Kommentare

Auch interessant