Veröffentlicht inBacken, Fleisch, Schnell & einfach, Unsere Favoriten

Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch, Sahne und Ei: schnell gebacken

Lust auf ein schnelles Essen, das trotzdem lecker ist? Dann solltest du unsere Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch probieren. Nach 15 Minuten ist deine Arbeit bereits getan.

Ein Stück Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch, Sahne und Ei auf einem Teller, dahinter das Backblech mit der Quiche.
u00a9 Leckerschmecker

Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch: schnelle Feierabendküche

Für die Zubereitung dieser Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch brauchst du nur 15 Minuten, den Rest erledigt der Ofen. Entdecke das Rezept!

Alles, was aus dem Ofen kommt, tut gut – ganz egal, ob süß oder herzhaft. Wir schieben heute eine Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch in die Röhre, die unkompliziert gemacht ist und nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Du selbst hast gerade einmal 15 Minuten Arbeit, und den Rest erledigt der Ofen. Da bleibt dir genügen Zeit für Vorfreude auf ein leckeres Mittag- oder Abendessen.

Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch: Blitzrezept

Wer sich im Homeoffice etwas Leckeres gönnen möchte, aber auf schnelle Fertiggerichte am liebsten verzichtet, hat dank unserer Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch die ideale Lösung für kulinarische Zeitprobleme. Das Gericht lässt sich super in wenigen Minuten vorbereiten und im Rahmen einer Mittagspause backen und verputzen.

Auch abends ist es eine gute Wahl, etwa wenn man nach einem langen Tag keine Lust mehr hat, lange in der Küche zu stehen. Die Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch schmeckt der ganzen Familie und schenkt dir Zeit mit deinen Lieben, die du fürs Kochen einsparst.

Fertiger Blätterteig aus dem Kühlregal macht das Rezept zu einem Blitzgericht. Außerdem muss das Hackfleisch nicht extra angebraten werden, ebenso wie die anderen Zutaten. Auch hier machst du wertvolle Minuten gut. Die Soße für die Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch ist ebenfalls super fix angerührt: einfach Sahne und Eier verquirlen und bei Bedarf noch etwas abschmecken.

Schon landet die Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch im Ofen und du hast Zeit, dir Gedanken zu machen, welches Blitzessen es morgen geben soll. Wie wäre diese Blätterteigpizza mit mediterranem Gemüse? Auch für unser One-Pot-Rezept mit Hähnchen musst du nicht viel Zeit einplanen, in maximal 30 Minuten steht es auf dem Tisch. Nur fünf Minuten länger dauert die Zubereitung unserer Blumenkohl-Bolognese. Wir wünschen bei allen Ideen einen guten Appetit!

Ein Stück Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch, Sahne und Ei auf einem Teller, dahinter das Backblech mit der Quiche.

Blätterteig-Quiche mit Hackfleisch

Oli
5 (1 Bewertung)
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Portionen 9

Zutaten
  

  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 750 g gemischtes Hackfleisch
  • 250 g Feta
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Rollen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 3-4 Eier je nach Größe der Eier
  • 250 ml Sahne Zimmertemperatur

Zubereitung
 

  • Ziehe die Zwiebel und den Knoblauch ab.
  • Gib das Fleisch in eine Schüssel und reibe die Zwiebel dazu. Hacke den Knoblauch und füge ihn ebenfalls dazu. Brösele den Feta dazu, würze die Masse mit Salz und Pfeffer und vermenge alles gut.
  • Rolle den Blätterteig auf einem Blech mit Backpapier aus und verteile die Fleischmasse darauf.
  • Verquirle die Eier mit der Sahne und gieße die Mischung über das Fleisch.
  • Schiebe die Quiche bei 200 °C Ober-/ Unterhitze in den Ofen und backe sie für 30 Minuten.