Veröffentlicht inFleisch, Schnell & einfach, Unsere Favoriten

Blumenkohl-Bälle mit Hackfleisch und Bacon: Kohl-Kugeln, die begeistern

Unsere Blumenkohl-Bälle mit Hackfleisch und Bacon überzeugen alle Fans des weißen Kohls und von deftiger Hausmannskost. Unbedingt ausprobieren!

© Madia Partisans

Blumenkohl-Bälle mit Hackfleisch und Bacon: Deftige Küche

Kohl-Kugeln, die begeistern: Unsere Blumenkohl-Bälle mit Hackfleisch und Bacon wissen vor allem Fans der deftigen Kost zu überzeugen. Lecker!

Diese Mini-Blumenkohl-Bälle sind ein superleichtes Gericht, das man in Windeseile nach der Arbeit oder nach der Schule zubereiten kann. Die Soße mit der leichten Käse-Note ist der Hammer. Aber die Blumenkohl-Bälle mit Hackfleisch und Bacon punkten auch dank des Fleisch-Anteils. Hier kommen Fans der deftigen Küche definitiv auf ihre Kosten!

Deftiger Genuss: Blumenkohl-Bälle mit Hackfleisch und Bacon

Blumenkohl ist ein Allrounder-Gemüse, das unheimlich vielfältig zubereitet werden kann. Ob klassisch mit Butterbröseln, überbacken oder als Kohlenhydrate-Ersatz – dieser Kohl geht einfach immer. Heute zeigen wir dir ein besonders kreatives Rezept: Wir kochen Blumenkohl-Bälle.

Du kannst von Blumenkohl gar nicht genug bekommen? Hier findest du das Rezept von der Blumenkohl-Überraschung, von überbackenem Blumenkohl und von BBQ-Blumenkohl-Wings. Aber los geht’s natürlich zunächst einmal mit unseren Blumenkohl-Bällen.

Blumenkohl-Bälle

Blumenkohl-Bälle mit Hackfleisch und Bacon

4.89 (9 Bewertungen)

Zutaten
  

Für die Bälle:

  • 1 Blumenkohl
  • 1 EL Salz für das Kochwasser
  • 800 g Rinderhackfleisch
  • 300 g Bacon in Scheiben
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel in Würfel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL Oregano
  • 1 1/2 TL Salz für das Hackfleisch
  • 1 TL Pfeffer gemahlen
  • Petersilie

Für die Soße:

  • 400 ml Milch
  • 200 g Edamer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung
 

  • Koche den Blumenkohl für ca. 5 Minuten in gesalzenem Wasser.
  • Entferne den Strunk vom Blumenkohl und schneide die Röschen ab. Lege den Strunk erst einmal beiseite.
  • Gib das Hackfleisch in eine Schüssel und füge die klein geschnittene Zwiebel, Paprikapulver, Knoblauch, Oregano, Senf, Salz, Pfeffer und die Eier hinzu und vermenge alles miteinander.
  • Nimm dir ca. 2 EL Hackfleisch auf deine Hand, lege ein Blumenkohl-Röschen darauf und forme ein Hackbällchen. Wiederhole dies noch weitere 6-mal.
  • Umwickle die 7 Hackbällchen jeweils mit einer Scheibe Bacon. Brate die Bällchen in einer Pfanne in Öl rundherum an.
  • Schneide den Strunk vom Blumenkohl-Kopf (aus Schritt 2) klein und vermenge diesen mit geriebenem Edamer und Milch in einer Schüssel. Würze alles mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss. Püriere alles mit einem Pürierstab.
  • Gib die Soße über die Hackbällchen in der Pfanne und lasse alles ca. 5 Minuten köcheln. Streue am Schluss noch Petersilie über die Fleischbällchen.