Veröffentlicht inBacken, Kuchen

Fruchtiger Erdbeer-Sahne-Kuchen: perfekt für den Sommer

Unser Erdbeer-Sahne-Kuchen ist eine Hommage an den Sommer und schmeckt sowohl fruchtig als auch süß. Hier findest du das Rezept.

Erdbeer-Sahne-Kuchen in der Kastenform
u00a9 Leckerschmecker

Unter der Creme steckt der Kick, der diesen Sommerkuchen so besonders macht.

Sonnenerfüllte Tage und laue Abende! Der Sommer steht vor der Tür – und mit ihm die Gartenpartys, die Geburtstagsfeiern im Freien und vor allem die leckersten Früchte der Saison: frische Erdbeeren.

Rezept für Erdbeer-Sahne-Kuchen

Was also liegt als raffiniertes Mitbringsel näher als ein köstlicher Kuchen, der Erdbeeren gekonnt mit frischer Sahne verbindet und sogar eine fruchtige Überraschung in seiner Mitte verbirgt?

Dieser cremige Erdbeer-Sahne-Kuchen hat all das und ist sogar ganz leicht zu zaubern.

Was für ein Fest für alle Sinne! Denn dieses Party-Geschenk schmeckt genauso grandios, wie es aussieht.

Lust auf Erdbeeren? Wir haben eine große Auswahl weiterer Erdbeer-Kuchen für dich. Wie wäre es mit der französischen Erdbeertorte Fraisier? Oder einer süßen Pavlova mit Erdbeeren? Auch Zimtschnecken, nur dieses Mal als Erdbeer-Zimtschnecken gehen immer.

Erdbeer-Sahne-Kuchen in der Kastenform

Erdbeer-Sahne-Kuchen

5 (1 Bewertung)
Zubereitungszeit 45 Minuten
Kühlzeit: 2 Stunden
Gesamtzeit 2 Stunden 45 Minuten

Zutaten
  

Für den Kuchen:

  • 250 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillearoma
  • 4 Eier
  • 85 g Mehl
  • 70 g Kakao
  • 125 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Für die Frischkäse-Mousse:

  • 250 g Frischkäse
  • 50 g Zucker
  • 200 g Sahne
  • 3 Blatt Gelatine
  • Orangenabrieb

Außerdem:

  • 15 Erdbeeren

Zubereitung
 

  • Schlage die Butter mit dem Zucker, dem Salz, dem Vanillearoma und den Eiern in einer Schüssel schaumig. Gib dann nach und nach das Mehl, den Kakao, die Speisestärke und das Backpulver hinzu und verrühre alles zu einer cremigen Masse.
  • Gib dann den Teig in eine beschichtete Kastenform (23 x 13cm) und backe ihn für ca. 45 Minuten bei 160 °C Umluft. Lasse den Kuchenabkühlen und schneide mit einem Messer etwa 2 Zentimeter vom Rand aus einmalringsherum.
  • Löffele den Kuchen innerhalb der Schnittkante vorsichtig aus, um Platz für die Füllung zu schaffen. Platziere dann 5 schöne große Erdbeeren in der Mitte der Höhlung.
  • Nun kommt die Creme an die Reihe. Schlage dafür den Frischkäse mit dem Zucker, dem Orangenabrieb und drei Vierteln der Sahneschaumig. Dann erwärme den Rest der Sahne und löse die Gelatine darin auf. Gib diese Mischung zum Rest der Creme hinzu. Rühre das Ganze noch ein wenig durch und gieße die Creme dann vorsichtig in den Kuchen hinein.
  • Stelle den Kuchen für 2 Stunden kühl und lasse die Füllung fest werden. Zum Schluss garnierst du ihn mit den restlichen Erdbeeren und ein paar der ausgehobenen Krümel.
  • Verziere das Prachtstück zum Schluss mit einigen Minzblättchen.