Veröffentlicht inBacken, Pies & Tartes, Schokolade & Süßigkeiten

Hübsche Erdbeer-Schoko-Torte mit fluffiger Frischkäse-Mousse

Die außergewöhnlichste Erdbeer-Schoko-Torte: Hier trifft köstlicher Schokoladenkuchen auf frische Erdbeeren, fluffige Frischkäse-Mousse und hübsche Schokoladenglasur. Ein wahrer Erdbeer-Schoko-Traum!

u00a9

Dass Schokolade und Erdbeeren ein köstliches Gespann sind, ist spätestens seit der Erfindung des Schokoladenfondues kein Geheimnis mehr. Doch auch in Tortenform sind die beiden ein unschlagbares Team. Saftiger Schokoladenkuchen, belegt mit frischen Erdbeeren, bedeckt von himmlischer Frischkäse-Mousse und überzogen von herrlicher Schokoladenglasur – diese Erdbeer-Schoko-Torte ist dein wahrgewordener Erdbeer-Schoko-Traum.

Portionen: 8
Zubereitungszeit: 25 Min
Backzeit: 15 Min
Gesamtzeit: 40 Min
Kühlzeit: 1 Std
Schwierigkeitsgrad: einfach

Dafür brauchst du:

Für den Schokoladenkuchen:

  • 3 Eier
  • 130 g Mehl
  • 110 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 10 g Kakao
  • 1 Prise Salz

Für die Frischkäse-Mousse:

  • 4 Blatt Gelatine
  • 250 g Frischkäse
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Sahne

Außerdem:

  • 200 g weiße Schokolade
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter
  • 250 g Erdbeeren
  • dunkle und helle Schokoraspel zum Garnieren
  • Schokoriegel, z.B. Kinder bueno
  • Springform

So geht es:

1. Bereite zunächst den Schokoladenkuchen zu. Trenne dafür die Eier und schlage das Eiweiß mit einer Prise Salz auf. Mixe dann die Eigelbe mit dem Zucker schaumig und rühre das Mehl hinzu.

Tipp: Der Teig wird fluffiger, wenn du das Mehl in die Eimasse siebst. Hebe anschließend den Eischaum vorsichtig unter, fülle den Teig in eine eingefettete Springform und backe den Schokoladenkuchen für 15 Minuten bei 180 °C. Lass den Kuchen anschließend abkühlen.

2. Weiche für die Frischkäse-Mousse zunächst die Gelatine in Wasser ein. Drücke sie dann aus und verrühre sie mit dem Frischkäse, dem Vanillezucker und dem Puderzucker. Schlage die Sahne mit einer Prise Salz auf und hebe sie unter die Frischkäsecreme.

Credit: Media Partisans

3. Halbiere die Erdbeeren und lege sie auf den Schokoladenkuchen.

Credit: Media Partisans

4. Bedecke die Erdbeeren nun mit der Frischkäse-Mousse. Stelle die Springform anschließend für eine Stunde in den Kühlschrank.

Credit: Media Partisans

5. Brich die weiße und die Zartbitterschokolade in kleine Stücke und schmilz sie getrennt voneinander mit je 100 g Butter in einem Wasserbad.

Credit: Media Partisans

6. Hole die Torte aus dem Kühlschrank und entferne den Rand der Springform. Verteile die beiden geschmolzenen Schokoladen dann ungleichmäßig auf dem Kuchen. Warte, bis die Glasur getrocknet ist, und garniere den Kuchen nach Belieben mit Schokoraspeln und Kinder bueno.

Credit: Media Partisans

Diese wunderschöne Erdbeer-Schoko-Torte beweist einmal mehr: Schokolade und Erdbeeren gehören unwiderruflich zusammen.

Hast du schon mal einen Kuchen in Ballform gegessen? Falls nicht, wird es höchste Zeit. Hier kommst du zu unserem Rezept für einen Kuchen im Schoko-Ball.