Food Carving: Künstlerische Tomaten

So genanntes „Food Carving“ bezeichnet die künstlerische Bearbeitung von Obst oder Gemüse mit einem Messer. Auf Deutsch also: Obst oder Gemüse schnitzen. In Thailand lernen Kinder Food Carving sogar in der Schule. Das liegt vor allem daran, dass früher diese geschnitzten Kunstwerke die Tische der thailändischen Königsfamilie schmückten. Mittlerweile ist aus dieser alten Tradition eine moderne Kunst geworden. Wir zeigen euch, wie schnell man aus Tomaten kleine Kunstwerke schnitzt.

1.) Schwan

Dafür brauchst du:

  • 2 Tomaten
  • Messer

Aus 2 Tomaten kann man ganz einfach einen schönen Schwan schnitzen.

2.) Rose

Dafür brauchst du:

  • pro Rose eine Tomate

Aus vermeintlichem „Abfall“ kann man hübsche Deko für den Teller kreieren. Wie zum Beispiel eine Rose aus einer Tomatenschale.

3.) Spiral-Türmchen

Dafür brauchst du:

  • 1/2 Tomate
  • Holzspieß

Mit der Hilfe eines Holzstäbchens kann man kleine Türmchen aus Tomatenscheiben basteln.

4.) Seerose

Dafür brauchst du:

  • 2 Tomaten

Mit wenigen Handgriffen ist aus 2 Tomaten eine Seerose geschnitzt.

5.) Tomaten-Fächer

Dafür brauchst du:

  • 1 Tomate
  • rote Zwiebel
  • glatte Petersilie

Mit diesem Tomaten-Fächer schmückst du jedes Buffet.

Die Ergebnisse sehen nicht nur superhübsch aus, auch die Zubereitung wirkt extrem entspannend. Also schnapp dir ein Messer, eine Tomate und leg los!

Noch mehr Inspirationen zum Thema Food Carving findest du im Rezept für das Bonusvideo.

Kommentare

Auch interessant