Veröffentlicht inBacken, Kuchen

Hübscher Frischkäse Kuchen ohne Backen

Kuchen ohne Backen? Hier ist das beste Rezept für einen herrlichen Kuchen mit Frischkäse und Schokolade.

©

Wer Lust auf einen Kuchen hat, muss nicht zwangsläufig den Ofen anschmeißen. Heute gibt es eine Kreation, die an Frische und Cremigkeit kaum zu übertreffen ist – und das alles, ohne den Kuchen zu backen. Frischkäse, Schokolade und Kekse lassen diesen Kuchentraum wahr werden. Dafür brauchst du:

  • 20 Kakao-Butterkekse
  • 4 EL geschmolzene Butter
  • 900 g Frischkäse
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 950 ml Sahne
  • 6 Blatt eingeweichte Gelatine
  • 340 g geschmolzene Zartbitterschokolade
So geht es:

1. Gib die Kekse in einen Gefrierbeutel und zerkrümele sie mithilfe eines Nudelholzes. Vermenge die Kekskrümel dann mit der flüssigen Butter und drücke sie in eine eingefettete Springform. Stelle den Keksboden in der Springform anschließend in den Kühlschrank.

Credit: Media Partisans

2. Vermische Frischkäse, Zucker und Vanilleextrakt miteinander. Erwärme die Sahne. Rühre die eingeweichte Gelatine in die Sahne, bevor du die Mischung unter die Frischkäsecreme schlägst.

Credit: Media Partisans

3. Teile den Teig wie folgt auf vier Schüsseln auf: 700 g, 600 g, 500 g, 250 g.

Credit: Media Partisans

4. Schmilz die Schokolade in einem Wasserbad. Mische nun 2 EL der Schokolade in die Schüssel mit 600 g Teig, 3 EL der Schokolade in die Schüssel mit 500 g Teig und 4 EL Schokolade in die Schale mit 250 g Teig. Die Schüssel mit 700 g Teig bleibt, wie sie ist. Die Teigportionen unterscheiden sich nun farblich deutlich voneinander.

Credit: Media Partisans

5. Gieße zunächst den Teig ohne Schokolade auf den Keksboden.

Credit: Media Partisans

6. Gieße nun den Inhalt der 600-g-Teigschüssel, also die Schüssel mit dem hellsten Schokoladenteig, mittig auf den weißen Teig in der Form.

Credit: Media Partisans

7. Gieße dann den Inhalt der 500-g-Teigschüssel ebenfalls mittig in die Form.

Credit: Media Partisans

8. Gieße zum Schluss den dunkelsten Teig in die Mitte der Form.

Credit: Media Partisans

9. Decke den Kuchen abschließend mit Folie ab und stelle ihn für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank.

Credit: Media Partisans

Die verschiedenen Schichten aus Schokolade und Frischkäse lassen diesen Kuchen schlicht und elegant aussehen. „Schlicht“ ist jedoch nicht der richtige Begriff für den Geschmack dieser cremigen Kreation, der ist nämlich einfach nur himmlisch frisch und schokoladig. Magst du es bunter und ausgefallener? Dann sieh dir unseren Zebrakuchen an, der ist nicht nur lecker, sondern auch eine wahre Augenweide.