Veröffentlicht inFleisch, Hühnchen

Hähnchen-Croqueta | mit Oliven und Pimientos

Croquetas sind eigentlich typisch spanische Kroketten, gefüllt mit Serrano-Schinken. Folgendes Rezept interpretiert eine Croqueta nicht nur anders, sondern auch sehr groß!

u00a9

Wer gerne in Spanien oder hierzulande Tapas isst, hat bestimmt schon mal etwas von Croquetas de Jamón gehört. Diese typisch spanischen Kroketten werden nicht mit Kartoffeln, sondern mit Mehl und Milch zubereitet. Gefüllt wird eine Croqueta mit kleingeschnittenem Serranoschinken. Im folgenden Rezept haben wir uns von dieser spanischen Leckerei inspirieren lassen und eine XXL-Hähnchen-Croqueta zubereitet. 

Portionen: 6
Zubereitungszeit: ca. 1 Std 30 Min
Kochzeit: ca. 1 Std
Gesamtzeit: ca. 2 Std 30 Min
Wartezeit: ca. 12 Std
Schwierigkeitsgrad: mittel 

Dafür brauchst du:

Für die gefüllte Hähnchenrolle:

  • 1 große Hähnchenbrust (ca. 300 g)
  • 300 g rohes Chorizobrät
  • 11 Pimientos
  • 100 ml Olivenöl
  • ca. 150 g fein geriebenen Manchego
  • Abrieb einer unbehandelten Zitrone
  • ca. 100 g Oliventapenade, bestehend aus gehackten schwarzen Oliven, Anchovis und Kapern
  • Frischhaltefolie
  • kleinen Gasbrenner
  • Salz und Pfeffer (optional)

Für den Croqueta-Teig:

  • 1 l raumtemperierte Milch
  • 100 g Butter
  • 75 ml Olivenöl
  • 150 g Mehl, Type 405er
  • 300 g gewürfelten Serranoschinken
  • 100 g gewürfelte Zwiebel
  • 2 EL gehackte Petersilie

Außerdem:

  • 500 g Mehl 
  • 6 verquirlte Eier
  • 500 g Paniermehl
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
  • Pflanzenöl zum Braten

So geht es:

1. Als Erstes bereitest du den Croqueta-Teig zu, da dieser über Nacht in den Kühlschrank muss. Erhitze dafür Butter und Olivenöl in einem Topf und brate darin Zwiebel und Serranoschinken an. Gib Mehl hinzu und röste dieses mit an. Lösche mit Milch ab und erhitze alles weiterhin unter ständigem Rühren, bis ein (recht flüssiger) Teig entstanden ist. Zum Schluss kommt noch die Petersilie hinzu. Fülle den Teig in ein flaches Gefäß und lass ihn über Nacht im Kühlschrank durchkühlen, damit er zäher und streichzart wird.

Milch wird zu Serrano Schinken Würfel in die Pfanne gegeben
Credit: Media Partisans

2. Schneide die Hähnchenbrust mit einem Messer längs ein und klappe sie auf. Lege das Fleisch dann zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie, plätte es z.B. mit einem Nudelholz und würze es mit Salz und Pfeffer. 

Hähnchenfleisch wird mit einem Nudelholz geplättet
Credit: Media Partisans

3. Verteile auf dem Hähnchenfleisch das Chorizobrät und drücke es mit den Fingern gut an. Auf das Brät gibst du noch angeröstete Pimientos, die Oliventapenade, den Abrieb einer Zitrone und geriebenen Manchego.

Manchego wird auf Pimientos und Chorizobrät gerieben
Credit: Media Partisans

4. Rolle alles zu einer festen Rolle zusammen und lege diese für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank.

Eine gefüllte Hähnchenrolle wird in den Kühlschrank gelegt
Credit: Media Partisans

5. Verteile den durchgekühlten Croqueta-Teig auf einer Lage Frischhaltefolie und verstreiche ihn, bis er etwa die Breite der Hähnchenrolle hat. Lege dann die Hähnchenrolle aus dem Kühlschrank auf das untere Teigdrittel und rolle alles mithilfe der Folie zu einer festen Rolle zusammen. Lege diese Rolle nochmals für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Eine rohe Hähnchen Croqueta wird in Frischhaltefolie gerollt
Credit: Media Partisans

6. Vermische Paprikapulver mit Paniermehl. Wende die durchgekühlte Rolle dann in Mehl, Ei und Paniermehl. Brate die Rolle in heißem Fett kurz von allen Seiten an. Wickle sie danach in Alufolie und lege sie für weitere 30 Minuten bei 180 °C Umluft in den vorgeheizten Ofen. 

Gefüllte Hähnchen-Croqueta | Mit Oliventapenade und Pimientos und Manchego
Credit: Media Partisans

Lass die Rolle vor dem Servieren noch 30 Minuten lang ruhen. In dieser riesigen Hähnchen-Croqueta vereinen sich alle Lieblingstapas wie Pimientos, Manchego, Oliven und Serranoschinken zu einer geballten Ladung Köstlichkeit. ¡Buen provecho!