Veröffentlicht inKäse, Klassiker, Reis, Vegetarisch & Vegan

Leckere Feierabendküche: gefüllte Tomaten aus dem Backofen

Unsere köstlichen, gefüllten Tomaten sind einfach gemacht, aromatisch und saftig. Lass es dir schmecken!

© stock.adobe.com/ rainbow33

10 Essens-Tricks, bei denen dir die Kinnlade runterklappt

Gerichte aus dem Backofen sind immer unschlagbar! Hinter der geschlossenen Ofentür kann man die Zutaten brutzeln sehen, und der Duft, der durch die Küche zieht, ist einfach herrlich! Schnapp dir ein paar frische Tomaten, denn heute packen wir zusammen einen absoluten Klassiker in den Ofen: gefüllte Ofentomaten!

Gefüllte Tomaten versprühen mediterranes Flair

Neben gefüllten Paprikaschoten oder gefüllten Zucchini gehören gefüllte Tomaten zu den beliebtesten gefüllten Gemüsesorten, denn sie sind einfach zuzubereiten und schmecken einfach lecker. Wie viele Gemüsegerichte haben auch gefüllte Tomaten ihre Wurzeln in der mediterranen Küche. Frische, gesunde Zutaten werden mit wenigen Handgriffen zu einfachen, aber dennoch raffinierten Gerichten.

Tomaten sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien, die wichtig für unsere Gesundheit sind. Durch das Garen im Ofen entfalten sie ihr volles Aroma und werden wunderbar zart. Wir füllen sie in diesem Rezept mit Reis, Gemüse und Käse, also sind sie auch für Vegetarier geeignet. Lässt du Käse und saure Sahne weg oder ersetzt beide durch pflanzliche Alternativen, sind die gefüllten Tomaten sogar für Veganer geeignet.

Gefülltes Gemüse aus dem Ofen ist immer ein Hit. Deshalb möchten wir dir die folgenden Rezepte nicht vorenthalten. Unsere gefüllte Paprika mit Hack in Pizzateig sieht aus wie eine Blume und wird deine Familie oder Gäste begeistern. Sowohl die gefüllten Süßkartoffeln als auch die gefüllte Aubergine mit Hackfleisch und Tomatensoße sind perfekt als schnelles Abendessen und genauso einfach zuzubereiten wie die gefüllten Tomaten.

Wir zeigen dir heute, dass gesundes Essen alles andere als langweilig sein muss und dass sich toller Geschmack in einem einfachen Rezept verstecken kann. Worauf wartest du noch? Fang gleich an!

Mehrere gefüllte Tomaten in einer Auflaufform.

Gefüllte Tomaten aus dem Backofen

Anke NeumannAnke
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Portionen 4

Zutaten
  

  • 4 große Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1/2 Zucchini
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 g Reis
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • einige Stiele Petersilie
  • 75 g würziger Käse z. B. Gruyère
  • 1 EL saure Sahne

Zubereitung
 

  • Wasche die Tomaten und schneide jeweils die Deckel ab. Höhle die Tomaten dann aus und stelle das Fruchtfleisch beiseite.
  • Schäle die Zwiebeln und schneide sie in feine Würfel.
  • Wasche das restliche Gemüse und schäle es gegebenenfalls. Schneide es klein.
  • Erhitze 1 EL Öl in einer Pfanne und dünste die Zwiebel darin glasig. Gib das Lorbeerblatt, den Reis, das Gemüse, 100 g des Fruchtfleischs der Tomaten und die Brühe hinzu. Lass alles 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln und schmecke mit Salz und Pfeffer ab.
  • Wasche inzwischen die Petersilie und hacke sie fein. Reibe den Käse und mische ihn mit der gehackten Petersilie und der sauren Sahne. Würze die Mischung mit Pfeffer und Salz.
  • Vermenge den Gemüse-Reis mit der Käse-Mischung und fülle sie in die Tomaten. Setze die Deckel wieder darauf, stelle die Tomaten in eine Auflaufform und beträufle sie mit dem restlichen Öl.
  • Backe die gefüllten Ofentomaten für 20 Minuten bei 180 °C Ober-/Unterhitze.