Fruchtiges Aroma: Hähnchen mit Ananas und Avocado

Was haben eine tropische Frucht und Geflügelfleisch gemeinsam? Mehr, als du denkst. Die beiden Komponenten bilden nämlich zusammen ein Geschmackserlebnis der ganz besonderen Art. Mit einer leckeren Avocado-Ananas-Salsa und einem Maiskolben wird dieses Hähnchen zu DEM Sommergericht überhaupt.

Dafür brauchst du:

  • 1 große Ananas
  • 1 ganzes Hähnchen (1 - 1,3 kg)
  • 60 ml Sojasauce
  • 75 g braunen Zucker
  • 80 ml Ananassaft
  • 1 EL Ingwer, fein gehackt
  • 1 EL Knoblauch, fein gehackt

Für die Salsa:

  • 100 g rote Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 rote Chilischote, dünn geschnitten
  • 1 Avocado, gewürfelt
  • Saft einer halben Limette

So geht es:

1.) Fange am besten mit der Marinade an. Dazu erhitzt du in einem Topf die Sojasauce mit Zucker, Ananassaft, dem gehackten Knoblauch und Ingwer. Lasse alles bei reduzierter Hitze 5 Minuten lang köcheln, bis die Marinade eine dickflüssige Konsistenz angenommen hat. Zum Abkühlen stellst du die Marinade kurz beiseite. Heize den Ofen schon einmal auf 220 °C Umluft vor.

2.) Schneide die Ananas so zurecht, dass ein kleines „Podest“ entsteht. Hebe den Deckel und die restlichen Ananas-Stücke unbedingt auf.

3.) Stelle das Ananas-Podest in eine Auflaufform, stülpe das Hähnchen darüber und bestreiche es mit der zuvor zubereiteten Marinade.

4.) Platziere nun den Ananasdeckel auf dem Hähnchen und befestige ihn mit einem Holzstäbchen. Schiebe das Hähnchen dann für 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Dann bepinselst du es erneut mit der Marinade, reduzierst die Ofentemperatur auf 190 °C und lässt es noch mal 45 Minuten garen.

5.) Für die Salsa benutzt du nun das restliche Ananasfleisch. Schneide es in kleine Würfel und gib diese in eine Schüssel. Füge die klein geschnittene Zwiebel, die Chilischote, die Avocado und den Saft einer halben Limette hinzu. Vermenge alles miteinander.

Wenn die Garzeit des Huhns abgelaufen ist, schalte den Ofen aus und lasse die Ofenklappe für 10 Minuten offen stehen, damit das Huhn ruhen kann, bevor es mit der Salsa serviert wird. Ganz hervorragend passt zu diesem Gericht noch ein gegrillter Maiskolben. So einen fruchtigen Broiler hattest du bestimmt noch nie auf dem Teller. Guten Appetit!

Du suchst nach noch mehr Rezepten mit Hähnchen? Hier findest du das Melonenhähnchen aus dem Bonusvideo.

Kommentare

Auch interessant