Veröffentlicht inBacken, Kuchen

Kuchen mit rustikalem Charme: Rhabarber-Galette

Lass dich von der leckeren Kombination aus saftigem Rhabarber und buttrigem Mürbeteig bezaubern. Mit diesem Rezept für Rhabarber-Galette gelingt es dir mühelos!

Eine Rhabarber-Galette mit Puderzucker in der Draufsicht. Daneben liegt ein Sieb mit Puderzucker.
u00a9 stock.adobe.com/ kasia2003

8 Tricks für Hobby-Bäcker

Die Rhabarbersaison ist in vollem Gange. Im eigenen Garten, auf Wochenmärkten und im Supermarkt sind die sauren Stangen jetzt überall erhältlich. Neben süßen Desserts und würzigen Chutneys kannst du Rhabarber auch zum Backen von leckeren Kuchen verwenden. Wie zum Beispiel für diese Rhabarber-Galette.

Eine unwiderstehliche Rhabarber-Galette backen

Bei Leckerschmecker haben wir dir schon viele Rezepte für Galettes vorgestellt. Das rustikale Gebäck lässt sich sowohl süß als auch herzhaft füllen und sieht einfach immer wieder fantastisch aus. Galettes sind flache Kuchen, die an Tartes erinnern, und haben ihren Ursprung in Frankreich. Sie werden traditionell mit Buchweizenmehl zubereitet und mit Käse, Schinken oder Eiern gefüllt. Heute werden sie häufig mit einem Mürbeteigboden gebacken und haben eine süße Füllung. So wie auch in unserem Rezept für die Rhabarber-Galette.

Der Rhabarber selbst wird oft fälschlicherweise als Obst eingestuft, ist aber eigentlich ein Gemüse. Seine Säure wird durch die Mandelcreme und Zucker in diesem Kuchen etwas gemildert. Du kannst auch Vanille oder Ingwer hinzufügen, und die Rhabarber-Galette zu verfeinern.

Ohne den Aufwand eines traditionellen Kuchens bietet diese Galette die perfekte Gelegenheit, den saisonalen Rhabarber in seiner ganzen Pracht zu genießen. Du kannst sie warm oder kalt servieren und mit einer Kugel Vanilleeis, Puderzucker oder einer Sahnehaube garnieren. Während die Galette im Ofen backt, verströmt sie einen verführerischen Duft, der dir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt.

Lass dir unsere Rhabarber-Galette mit ihrem rustikalen Charme schmecken!

Weil wir gerade so schön im Galette-Fieber sind, möchten wir dir auch noch die folgenden Rezepte zeigen. Die Zucchini-Galette verführt mit Zwiebeln und Feta. Auch herzhaft, aber lecker zum Frühstück ist die Galette mit Schinken und Käse. Passend zum Frühling kannst du auch eine leckere Erdbeer-Galette backen. Die roten Früchte sind gerade auch überall frisch zu bekommen.

Eine Rhabarber-Galette mit Puderzucker in der Draufsicht. Daneben liegt ein Sieb mit Puderzucker.

Rhabarber-Galette

Anke
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Kühlzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 8 Stücke

Zutaten
  

Für den Teig:

  • 250 g Dinkelmehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 4 EL kaltes Wasser

Für die Mandelcreme:

  • 50 g Butter weich
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 TL Vanilleextrakt
  • 50 g Mandeln gemahlen

Für die Rhabarberfüllung:

  • 6 Rhabarberstangen
  • 1 TL Zucker

Außerdem:

  • 1 EL Butter flüssig
  • 2 EL brauner Zucker
  • Puderzucker optional

Zubereitung
 

  • Siebe das Mehl in eine Schüssel und gib Zucker, Vanillezucker und Salz dazu. Schneide die Butter in kleine Stücke und gib sie mit in die Schüssel. Zerreibe die Zutaten zwischen den Händen, bis eine sandige Masse entsteht.
  • Gib dann das Wasser hinzu und verknete alles zu einem glatten Teig. Wickle ihn in Folie ein und stelle ihn 30 Minuten kühl.
  • Rühre für die Mandelcreme die Butter mit dem Zucker cremig und gib anschließend das Ei und Salz hinzu. Rühre dann den Vanilleextrakt und die gemahlenen Mandeln unter.
  • Rolle den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Kreis (⌀ 28 cm) aus.
  • Verstreiche die Mandelcreme auf dem Teig, lass dabei 5 cm am Rand frei.
  • Wasche den Rhabarber, schneide trockene Enden ab und schäle ihn gegebenenfalls. Schneide ihn in Stücke und verteile ihn kunstvoll auf der Mandelcreme.
  • Bestreue den Rhabarber mit Zucker und klappe die Teigränder ein.
  • Heize den Ofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vor.
  • Bereiche die Rhabarber-Galette mit der flüssigen Butter und streue den braunen Zucker auf den Rand.
  • Backe die Galette für 40 Minuten, bis sie goldbraun ist.
  • Bestreue sie vor dem Servieren nach Belieben mit Puderzucker.