Veröffentlicht inEier, Frühstück, Schnell & einfach, Vegetarisch & Vegan

Rührei mit Gemüse: So schmeckt das Frühstücksei noch besser

Keine Lust mehr auf langweiliges Frühstück? Unser Rührei mit Gemüse ist die perfekte Abwechslung! Starte deinen Tag mit fluffigen Eiern, frischem Gemüse und jeder Menge gute Laune.

Rührei mit Gemüse, serviert in einer gusseisernen Pfanne. Im Hintergrund liegen Kräuter, kleine Tomaten und frisches Brot als Deko.
u00a9 stock.adobe.com/ elena_hramowa

3 gekochte Eier in einen Zip-Beutel legen: 4 tolle Rezepte mit Eiern

Es ist bekannt, dass das Auge beim Essen eine wichtige Rolle spielt – und das gilt eigentlich immer. Besonders am Morgen, wenn die Augen noch etwas müde sind, kann ein Hauch von Farbe in Form von schön arrangiertem oder farbenfrohem Essen den Tag aufhellen. Unser herrlich buntes Gemüse-Rührei kommt da gerade rechtzeitig. Damit wird der Start in den Tag zu einem Vitamin-, Protein- und Gute-Laune-Boost!

Vielseitig und lecker: Rührei mit Gemüse

Die Zubereitung von Rührei mit Gemüse könnte nicht einfacher sein. Alles, was du brauchst, sind frische Eier, eine Auswahl an Gemüse deiner Wahl und ein paar Gewürze wie Salz, Pfeffer und vielleicht eine Prise Paprika für einen zusätzlichen Kick.

Je nach deinem persönlichen Geschmack und den saisonalen Verfügbarkeiten sind Paprika, Zucchini, Spinat, Tomaten und Pilze nur einige Beispiele für Gemüse, das sich hervorragend in einem Rührei macht. Das Gemüse kannst du nach Belieben für ein leckeres Grillaroma braten oder für einen milderen Geschmack dünsten.

Je nachdem, wie du dein Rührei mit Gemüse lieber isst, kannst du die Eier zusammen mit dem Gemüse stocken lassen, sodass sich wie beim Omelett eine feste Masse ergibt. Oder du mischst alles bunt durcheinander und genießt Eier und Gemüse zusammen.

Mit der Eierspeise startest du nicht nur gesund in den Tag, sondern verwöhnst auch deinen Gaumen mit einer Vielzahl von Aromen und Texturen. Probiere es aus und lass dich von diesem einfachen, herrlich bunten und köstlichen Frühstücksrezept überzeugen.

Oder darf es stattdessen eine unserer anderen Rührei-Kreationen sein wie Rührei mit Feta und Spinat, Menemen oder ein herzhafter Ei-Auflauf?

Rührei mit Gemüse, serviert in einer gusseisernen Pfanne. Im Hintergrund liegen Kräuter, kleine Tomaten und frisches Brot als Deko.

Rührei mit Gemüse

Avatar photoVanessa
keine Bewertungen
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1 Zucchini
  • 2 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g Kirschtomaten
  • 3 Stiele Petersilie
  • 75 g Butter
  • 10 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Paprikapulver

Zubereitung
 

  • Wasche Zucchini, halbiere sie längs, entkerne sie mit einem Löffel und schneide sie klein. Wasche auch die Paprika und entferne das Kerngehäuse. Schneide sie ebenfalls klein. Schäle Zwiebeln und würfle sie klein. Wasche Tomaten und halbiere sie. Wasche auch die Petersilie, schüttle sie trocken und hacke sie grob.
  • Erhitze Butter in einer großen Pfanne und dünste das Gemüse bis auf die Tomaten darin an.
  • Schlage Eier in einer Schüssel auf, würze mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Paprikapulver und verquirle alles. Gib die gewürzte Eiermischung vorsichtig zum Gemüse in die Pfanne. Rühre nur behände um und lasse die Eier stocken. Streue die halbierten Tomaten und gehackte Petersilie über das Rührei mit Gemüse.