Veröffentlicht inFrühstück, Schnell & einfach, Schokolade & Süßigkeiten, Vegetarisch & Vegan

Espresso-Fans werden sie lieben: Tiramisu Overnight Oats

Die machen müde Morgenmuffel munter: Unsere Tiramisu Overnight Oats enthalten Espresso und schmecken einfach köstlich!

© stock.adobe.com/ tolabstock

13 Frühstücksrezepte für einen leckeren Start in den Tag

Heute möchte ich dich mit einem verlockenden Rezept für Tiramisu Overnight Oats verwöhnen. Diese himmlische Kombination aus cremigen Haferflocken, starkem Kaffee und einem Hauch von Kakao wird deine Morgenroutine auf ein neues Level heben und dich mit einem Lächeln im Gesicht aus dem Bett hüpfen lassen.

Tiramisu Overnight Oats zum Vorbereiten

Stell dir vor, wie du am Abend zuvor eine Schüssel mit zarten Haferflocken, köstlichem Joghurt und einem Schuss starkem Kaffee mischst. Diese Mischung lässt du über Nacht im Kühlschrank ruhen, während du träumst und dich auf den nächsten Morgen freust.

Am nächsten Tag erwarten dich dann diese himmlischen Tiramisu Overnight Oats! Die Haferflocken haben die cremige Konsistenz von Tiramisu angenommen, während der Kaffee für einen belebenden Kick sorgt und der Kakao für eine süß-herbe Note.

Dieses Frühstück ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine Energiequelle, die dich durch den Tag begleitet. Die Ballaststoffe aus den Haferflocken halten dich lange satt, während der Kaffee dir einen belebenden Start in den Tag verschafft.

Für den Koffein-Kick am Morgen kannst du dir auch einen Kaffee-Shake oder einen Kaffee-Smoothie zaubern.

Also, worauf wartest du noch? Schnapp dir deine Zutaten und lass uns gemeinsam diese köstlichen Tiramisu Overnight Oats zubereiten. Ran an die Schüssel und viel Spaß beim Frühstücken!

Tiramisu Overnight Oats, serviert in einem Glas.

Tiramisu Overnight Oats

Avatar photoVanessa
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kühlzeit 12 Stunden
Gesamtzeit 12 Stunden 20 Minuten
Portionen 2

Zutaten
  

  • 100 g Haferflocken
  • 175 ml Pflanzendrink
  • 80 ml Espresso
  • 1/2 TL Zimt
  • 150 g Pflanzenjoghurt
  • 250 g Quark
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Kakao
  • Müsli als Dekoration

Zubereitung
 

  • Gib Haferflocken, Pflanzendrink, Espresso und Zimt in eine Schüssel und vermische sie gut. Verteile die Mischung auf zwei Gläser.
  • Mische dann ebenfalls alle Zutaten für die Creme zusammen: Joghurt, Quark und Vanilleextrakt.
  • Fülle die Creme oben auf die Haferflocken-Mischung und siebe eine dünne Schicht Kakao obendrauf. Lasse die Tiramisu Overnight Oats über Nacht im Kühlschrank durchziehen.
  • Bedecke sie am nächsten Morgen vor dem Servieren mit einer zweiten Schicht Kakao.