Veröffentlicht inSchnell & einfach, Unsere Favoriten

Frittiertes Glück: 3 Snacks aus Süßkartoffelpommes

Süßkartoffelpommes können so viel mehr, als nur Pommes zu sein! Diese 3 Snacks sind völlig überraschend und total lecker – überzeug dich selbst!

© Leckerschmecker

3 verlockende Snacks aus Süßkartoffelpommes

Süßkartoffelpommes können so viel mehr als Pommes sein! Diese 3 Snacks sind völlig überraschend und total lecker – überzeug dich selbst!

Drei Snacks aus Süßkartoffelpommes, serviert auf einem Bild.

3 Snacks aus Süßkartoffelpommes

Seit einiger Zeit gibt es Süßkartoffelpommes als Tiefkühlware zu kaufen. Natürlich schmecken diese Pommes aus dem Ofen oder der Fritteuse lecker, doch was viele nicht wissen: Aus ihnen lässt sich noch viel mehr machen! Hier kommen 3 verlockende Snacks aus Süßkartoffelpommes, die du nie für möglich gehalten hättest.

Manchmal dürfen es eher kleine, aber dafür mehrere Portionen von einem Gericht sein. Da kommen diese drei Snacks aus Süßkartoffelpommes genau richtig – vor allem, wenn sich am Nachmittag der kleine Hunger auf etwas Süßes meldet. Süßkartoffel und süß zubereitet? Ja, du hast richtig gelesen. Wir kombinieren in unseren Rezepten für Süßkartoffel-Churros, Süßkartoffel-Schoko-Bananen-Bällchen und
Süßkartoffel-Walnuss-Apfel-Taler jeweils die süßlich schmeckende Süßkartoffel mit Teig und Obst. Klingt außergewöhnlich, schmeckt aber superlecker. Welches der kreativen Rezepte probierst du als erstes aus?

Süßkartoffel-Churros werden in Schokosoße gedippt.

Süßkartoffel-Churros

Maria Stadie
keine Bewertungen
Zubereitungszeit 50 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Portionen 2

Zutaten
  

  • 400 g aufgetaute Süßkartoffelpommes
  • 200 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 100 g Mehl Type 405
  • 1 Ei
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • 200 g Zucker
  • Schokoladensoße zum Servieren

Zubereitung
 

  • Erhitze die Milch in einem Topf. Gib dann die aufgetauten Süßkartoffelpommes und die Butter hinzu und koche das Ganze für 10 Minuten. Rühre währenddessen immer wieder um.
  • Stampfe alles nun zu einer homogenen Masse, hebe dann das Mehl unter und erhitze alles unter ständigem Rühren, bis die restliche Feuchtigkeit verdampft ist.
  • Rühre das Ei unter die Süßkartoffel-Masse und fülle diese anschließend in einen Spritzbeutel.
  • Erhitze das Öl zum Frittieren. Spritze den Süßkartoffel-Churro-Teig in mehreren Portionen hinein und backe ihn aus, bis er goldgelb ist.
  • Wälze die Süßkartoffel-Churros anschließend in Zucker und serviere sie. Am besten schmecken sie, wenn du sie danach noch in Schokoladensoße dippst.
Süßkartoffel-Schoko-Bananen-Bällchen auf einem Teller gestapelt.

Süßkartoffel-Schoko-Bananen-Bällchen

Maria Stadie
keine Bewertungen
Zubereitungszeit 40 Minuten
Kühlzeit 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 2

Zutaten
  

  • 400 g aufgetaute Süßkartoffelpommes
  • 120 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 Bananen
  • 1 Tafel Zartbitterschokolade
  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • Puderzucker

Zubereitung
 

  • Verknete die aufgetauten Süßkartoffelpommes mit Mehl, Backpulver und Ei zu einem Teig und stelle diesen für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  • Drücke dann immer eine kleine Teigmenge auf der Handfläche platt. Setze mittig darauf ein Stück Banane und schiebe in dieses ein Stück Schokolade hinein.
  • Forme daraus dann kleine Bälle und frittiere diese etwa 10 Minuten in heißem Öl.
  • Bestreue die Süßkartoffel-Schoko-Bananen-Bällchen vor dem Servieren mit Puderzucker.
Süßkartoffel-Walnuss-Apfel-Taler, gestapelt auf einem Teller, serviert mit Vanillesoße.

Süßkartoffel-Walnuss-Apfel-Taler

Maria Stadie
keine Bewertungen
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 10 Taler

Zutaten
  

  • 400 g aufgetaute Süßkartoffelpommes
  • 50 g Stärkemehl
  • 1 Apfel
  • 50 g Walnüsse
  • Öl zum Braten
  • 100 g Zimt-Zucker-Mischung
  • Vanillesoße zum Garnieren

Zubereitung
 

  • Zerdrücke die aufgetauten Süßkartoffelpommes zusammen mit den Walnüssen. Gib das Stärkemehl hinzu und reibe den Apfel hinein. Vermische dann alle Komponenten miteinander.
  • Forme aus der Masse mehrere kleine Taler und bedecke diese auf beiden Seiten mit der Zimt-Zucker-Mischung.
  • Brate die Süßkartoffel-Walnuss-Apfel-Taler abschließend in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun an. Dazu schmeckt Vanillesoße.

Hättest du gedacht, dass aus Süßkartoffelpommes so leckere Gerichte gemacht werden können? Diese 3 Snacks heben die Süßkartoffel auf eine ganz neue Ebene – unbedingt probieren!

Du kannst nie genug bekommen von köstlichen Kleinigkeiten, die schnell zubereitet und noch schneller verputzt sind? Dann haben wir hier noch 3 Snack-Ideen für dich: