Veröffentlicht inBacken, Gebäck, Schokolade & Süßigkeiten

Blätterteig-Zimtschnecken mit leckerer Vanillecreme: unwiderstehliches Rezept

Verwandle mehrere Blätterteig-Zimtschnecken mit Vanillecreme in einen floralen Hingucker! So schön kann man Zimtschnecken in Szene setzen.

Blätterteig-Zimtschnecken mit Vanillecreme
u00a9 Leckerschmecker

Ganz klassisch bereitet man Zimtschnecken natürlich mit Hefeteig zu. Wenn du aber gerne etwas unkomplizierter und vor allem schneller in der Küche unterwegs bist, solltest du ernsthaft fertigen Blätterteig dafür in Betracht ziehen. Damit kannst du ganz einfach großartige Backwerke herstellen, nach denen sich diene Gäste die Finger lecken werden. Wie großartig man Blätterteig-Zimtschnecken mit Vanillecreme in Szene setzen kann, zeigt dir folgendes Rezept.

Blätterteig-Zimtschnecken mit Vanillecreme im floralen Design

Verpasse Blätterteig-Zimtschnecken einen ganz besonderen Look, indem du sie als XXL-Blume drapierst. Mit der gewissen Roll- und Schneide-Technik ist es super einfach, auf den ersten Blick ganz normale Zimtschnecken außergewöhnlich zu präsentieren.

Wir bereiten aus sechs fertigen Blätterteigen zwei essbare XXL-Blumen zu, die durch Vanillecreme und Nutella zu einem unvergesslichen Schlemmer-Erlebnis werden. Du brauchst keine außergewöhnlichen Koch- oder Backfähigkeiten. Halte dich einfach genau an unsere Anweisungen, und du kannst deinen Gästen, deiner Familie oder deinen Freunden mit unseren Blätterteig-Zimtschnecken mit Vanillecreme ein Zimtschnecken-Erlebnis der Extraklasse bieten.

Hättest du gedacht, dass man Blätterteig-Zimtschnecken mit Vanillecreme so schön in Szene setzen kann? Eines solltest du dabei nämlich nie vergessen: Das Auge isst immer mit. Und mit so einem außergewöhnlich hübschen Hingucker macht das Naschen gleich doppelt Spaß. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Auf unserer Seite findest du noch mehr Rezeptideen mit Blätterteig-Zimtschnecken. Probiere auch unseren saftigen Birnenkuchen mit Zimtschnecken-Decke und den Zimtschnecken-Apfelkuchen. Auch die Bananen-Zimtschnecken sind der Hammer!

Blätterteig-Zimtschnecken mit Vanillecreme

Blätterteig-Zimtschnecken mit Vanillecreme

keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 1 Stunde
Gesamtzeit 2 Stunden
Portionen 8

Kochutensilien

  • 1 kleines Glas
  • 2 kleine Holzstäbe

Zutaten
  

Für die Zimtschnecken:

  • 6 Rollen Blätterteig
  • 400 g Zimt-Zucker-Mischung
  • 200 g weiche Butter

Für die Vanillecreme:

  • 500 ml Vollmilch
  • 1 EL Vanillearoma
  • 3 Eigelb
  • 120 g feinen Zucker
  • 100 g Stärke
  • 200 g fest geschlagene Sahne

Außerdem:

  • Nutella

Zubereitung
 

  • Rolle die Blätterteige flächig aus und bestreiche sie mit weicher Butter. Streue dann großzügig Zucker und Zimt auf die Butter.
  • Schneide alle drei Blätterteige in jeweils 3 Bahnen und rolle jede Bahn mithilfe eines Holzstabes zu einer großen Rolle auf (achte darauf, dass nicht zu straff gerollt wird). Lege die Rolle für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.
  • Entferne den Holzstab und schneide die Rolle mit einem scharfen Messer 3-mal ein.
  • Lege die eingeschnittene Blume auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und klappe sie blumenförmig auseinander. Stecke in die. Mitte der Blume ein kleines Glas.
  • Wiederhole alles mit den anderen 3 Blätterteigen, sodass du zum Schluss 2 Blumen aus Zimtschnecken hast. Schiebe beide Bleche bei 180 °C Ober- und Unterhitze für 45 Minuten in den Ofen. Lasse beide Zimtschnecken-Blumen komplett auskühlen.
  • Für die Vanillecreme kochst du zunächst Milch mit Vanillearoma auf. Verrühre außerdem Eigelbe mit Zucker und Stärkemehl und gieße die kochend heiße Milch nach und nach hinzu. Schlage alles zusammen währenddessen auf. Gib diese Mischung durch ein Sieb wieder zurück in den Topf und bringe alles bei starker Wärmezufuhr unter ständigem Rühren zum Kochen.
  • Sobald die Creme andickt, nimm den Topf vom Herd und fülle die Masse in ein anderes Gefäß und lasse sie bei Raumtemperatur abkühlen. Schlage die Sahne steif. Wenn die Creme kalt ist, hebe die geschlagene Sahne unter. Stelle alles nochmals für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank und fülle die Creme danach in einen Spritzbeutel.
  • Verteile auf der ersten Zimtschnecken-Blume die Vanillecreme und setze dann vorsichtig die zweite Zimtschnecken-Blume obendrauf. Drücke diese leicht an. Entferne das Glas aus der Mitte und fülle erwärmtes Nutella in das Loch.