Veröffentlicht inKlassiker, Nudeln

Nudeln, mal anders: 3 leckere Burrito-Varianten mit Nudeln

Entdecke mit unseren 3 leckeren Spaghetti-Burritos eine neue Art, Pasta zu genießen und probiere die einfachen, aber köstlichen Rezepte aus!

Nudel, mal anders: Ein Spaghetti-Burrito mit Pesto und Hähnchen.
u00a9 Leckerschmecker

3 Spaghetti-Burritos: So hast du Nudeln noch nicht gegessen

Probiere unsere 3 köstlichen Spaghetti-Burritos aus und lass dich begeistern. So hast du Nudeln noch nie gegessen!

Interessanterweise ist vielen Liebhabern von Burritos hierzulande nicht bekannt, dass „Burrito“ aus dem Spanischen übersetzt ‚kleiner Esel‘ bedeutet. Der Ursprung dieser Bezeichnung ist weitgehend unbekannt. Die nachfolgend präsentierten drei Spaghetti-Burritos zeigen sich als kreative Variationen des Klassikers, die durchaus die Bezeichnung „Spaghetti-Eselchen verdient hätten. Und wenn etwas so charmant klingt, kann es doch wirklich nur eine gute Idee sein, oder? Probiere unsere 3 Burritos mit Nudeln am besten gleich alles aus!

3 Rezepte für leckere Burrito-Variationen mit Nudeln

Die 3 Spaghetti-Burritos bieten eine köstliche Abwechslung zu traditionellen Nudelgerichten und bringen ein neues Niveau an Vielseitigkeit in deine Küche. Egal, ob du Fleisch, Gemüse oder eine Kombination aus beidem bevorzugst, diese Burrito-Varianten mit Pasta bieten ein“e Vielzahl von Aromen und Texturen.

Unsere erste Variante ist der „Köttbullar-Pasta-Burrito“. Die Kombination aus saftigen Fleischbällchen, frischer Tomatensoße und al dente Nudeln wird dich begeistern. Die zweite Variante ist der „Carbonara-Pasta-Burrito“. Sahne, Schinkenwürfel und Spaghetti ergänzen sich hier perfekt und schaffen ein unwiderstehliches Aroma. Und last, but not least, haben wir den „Chicken-Pesto-Burrito“, der klassische italienische Aromen mit zarter Hähnchenbrust kombiniert.

Wenn du auf der Suche nach einer neuen, aufregenden Geschmackserfahrung bist, dann solltest du unbedingt diese 3 leckeren Spaghetti-Burritos ausprobieren. Welche Variante von den Dreien auch immer dein Liebling wird, sie alle haben ein paar Dinge gemeinsam: Sie sind deftig, lecker und du wirst auf jeden Fall satt!

Ein Köttbullar-Nudel-Burrito auf einem Teller.

1. Köttbullar-Nudel-Burrito

Oli
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Portionen 1 Stück

Zutaten
  

  • 250 g Hackfleisch
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • 1 fein gewürfelte Zwiebel
  • 1 fein gehackte Knoblauchzehe
  • 200 ml Tomatensoße
  • 1 EL getrockneter Thymian
  • 2 EL Paprikapulver
  • 1 TL Chilipulver
  • Pfeffer
  • 250 g gekochte Spaghetti
  • 1 Tortilla
  • 3 Scheiben Mozzarella
  • Öl zum Anbraten
  • Kräuterbutter zum Bestreichen
  • 1 EL geriebener Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung
 

  • Mische zuerst das Hackfleisch sorgfältig mit dem Oregano und dem Pfeffer und forme kleine Bällchen daraus, indem du immer eine Portion zwischen den Handflächen rollst. Brate die Bällchen dann kurz scharf in reichlich Öl an.
  • Nimm die Köttbullar dann aus der Pfanne und stelle sie beiseite. Benutze die gleiche Pfanne, um Zwiebel und Knoblauch anzubraten. Sobald beides goldbraun ist, rührst du die Tomatensoße ein und streust anschließend die Gewürze darüber. Mische dann erst die Hackbällchen und dann die Spaghetti in die köchelnde Soße.
  • Lege 2 Käsescheiben in die Mitte der Tortilla. Darauf verteilst du die Mischung aus der Pfanne und belegst diese anschließend mit der dritten Scheibe Käse. Klappe den Burrito zusammen und brate ihn noch einmal von allen Seiten in viel Öl, bis er goldbraun ist.
  • Als i-Tüpfelchen kannst du den Leckerbissen zum Schluss noch mit Kräuterbutter bestreichen und mit Parmesan bestreuen.
Ein Carbonara-Nudel-Burrito auf einem Teller, aufgeschnitten.

2. Carbonara-Nudel-Burrito

Oli
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Portionen 1 Stück

Zutaten
  

  • EL Butter
  • 100 g gekochter Schinken in Würfeln
  • 1 grob gewürfelte Zwiebel
  • 100 ml Sahne
  • 1 Prise Muskat
  • Salz Pfeffer
  • 1 Eigelb
  • 250 g gekochte Spaghetti
  • 1 Tortilla
  • 3 Scheiben Mozzarella
  • Öl zum Anbraten
  • Kräuterbutter zum Bestreichen
  • 1 EL geriebener Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung
 

  • Lass zuerst die Butter in einer Pfanne heiß werden und brate Schinken und Zwiebel darin an. Lösche alles mit der Sahne ab, würze mit Muskat, Salz und Pfeffer und verrühre alles mit einem Schneebesen. Rühre anschließend das Eigelb und dann die Spaghetti ein.
  • Verfahre nun wie in Schritt 3.) der ersten Variante.
Nudel, mal anders: Ein Spaghetti-Burrito mit Pesto und Hähnchen.

Chicken-Pesto-Burrito

Oli
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Portionen 1 Stück

Zutaten
  

  • 2 Hähnchenbrüste
  • Öl zum Anbraten
  • 4 EL Basilikumpesto
  • 1 Tortilla
  • 3 Scheiben Mozzarella
  • Öl zum Anbraten
  • Kräuterbutter zum Bestreichen
  • 1 EL geriebener Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung
 

  • Schneide zunächst das Hähnchen in mundgerechte Stückchen und brate diese in Öl goldbraun. Würze sie dann mit dem Pesto und mische die Nudeln mit in die Pfanne.
  • Verfahre nun wie in Schritt 3.) der ersten Variante.

Wie unsere Spaghetti-Burritos sind auch diese Burrito-Rezepte einfach zum Niederknien: