Veröffentlicht inEier

Perfekt portioniert: Eier-Muffins als gesunde Snack-Option

Vielseitige Eier-Muffins: Perfekt für Frühstück, Snack oder Brunch – lass dich von den köstlichen Variationen überraschen!

eier-muffins Credit: Herzhafte Eier-Muffins mit Gemüse / ©mcniesch – stock.adobe.com

Schließe deine Augen und stelle dir vor, wie du in einen fluffigen Muffin beißt und die cremige Füllung aus saftigen Eiern und aromatischem Gemüse schmeckst. Unsere köstlichen Eier-Muffins sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch unglaublich vielseitig und voller Aromen. Ein wahrer Genuss!

3 Eier-Muffins übereinander gestapelt neben einem einzelnen Eier-Muffin auf Holzbrett
Herzhafte Eier-Muffins mit Gemüse / ©mcniesch – stock.adobe.com Credit: Herzhafte Eier-Muffins mit Gemüse / ©mcniesch – stock.adobe.com

Die Zubereitung der Eier-Muffins ist kinderleicht. Du benötigst lediglich frische Eier, eine Prise Salz und Pfeffer sowie dein Lieblingsgemüse. Du kannst die Muffins nach Belieben mit Paprika, Zwiebeln, Pilzen oder anderen köstlichen Zutaten füllen. Die Kombinationsmöglichkeiten sind endlos, also lasse deiner Kreativität freien Lauf!

Fluffige Helden

Eier-Muffins sind ein vielseitiger und einfacher Snack, den du zu jeder Tageszeit genießen kannst. Ob als schnelles Frühstück, beim Picknick oder Teil eines Brunch-Buffets – diese kleinen Leckerbissen werden sicherlich deinen Gaumen erfreuen. Sie lassen sich auch wunderbar vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren, sodass du sie bei Bedarf nur noch kurz aufwärmen musst. So kannst du jederzeit eine leckere und nahrhafte Mahlzeit genießen, die dich mit Energie für den Tag versorgt.

Also, worauf wartest du noch? Begib dich in deine Küche, schnappe dir ein paar frische Eier und zaubere dir deine eigenen Eier-Muffins. Probiere das Grundrezept aus und lass deiner Kreativität freien Lauf, indem du verschiedene Variationen ausprobierst. Guten Appetit!

Dafür brauchst du:

  • 8 Eier
  • 100 ml Milch
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 100 g gewürfeltes Gemüse nach Wahl (z.B. Paprika, Tomaten, Zwiebeln, Pilze)
  • 50 g geriebener Käse
  • Frische Kräuter nach Wahl (z. B. Petersilie oder Schnittlauch)

So einfach geht’s:

  1. Heize den Ofen auf 180 °C vor und lege ein Muffinblech mit Papierförmchen aus.
  2. Verquirle die Eier und die Milch in einer Schüssel und würze sie mit Salz und Pfeffer.
  3. Gib das gewürfelte Gemüse und den geriebenen Käse in die Ei-Mischung und vermenge alles gut miteinander.
  4. Verteile die Mischung gleichmäßig auf die Muffinförmchen.
  5. Backe die Eier-Muffins für etwa 20 Minuten im Ofen, bis sie goldbraun sind und die Eier gestockt sind.
  6. Nimm die fertigen Eier-Muffins aus dem Ofen und bestreue sie mit frischen Kräutern.

Variationen des Eier-Muffin-Rezepts für mehr Abwechslung

Wenn du das Grundrezept für Eier-Muffins ausprobiert hast und nach weiteren Geschmackserlebnissen suchst, kannst du das Rezept einfach abwandeln. Hier sind drei köstliche Variationen, die du ausprobieren solltest:

Vollkorn-Eier-Muffins mit Gemüse: Ersetze einen Teil des Mehls durch Vollkornmehl für eine ballaststoffreichere Variante. Füge zusätzliches gewürfeltes Gemüse wie Zucchini oder Spinat hinzu, um den Nährwert zu erhöhen.
Proteinreiche Eier-Muffins mit Schinken und Käse: Füge gewürfelten Schinken und geriebenen Käse zur Ei-Mischung hinzu, um eine herzhafte und proteinreiche Variante zu erhalten. Verwende fettarmen Käse, um die Kalorien- und Fettmenge zu reduzieren.
Glutenfreie Eier-Muffins mit Pilzen und Kräutern: Verwende glutenfreies Mehl oder Mandelmehl, um eine glutenfreie Version der Eier-Muffins zu erhalten. Füge gehackte Pilze und frische Kräuter wie Thymian oder Rosmarin hinzu, um den Geschmack zu verbessern.

Probiere auch unsere Spaghetti-Muffins, Pizza-Muffins oder Rosmarin-Zucchini-Muffins:

Dieser Artikel wurde teils mit maschineller Unterstützung erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.