Veröffentlicht inAufläufe, Backen, Frühstück, Schnell & einfach

Haferflocken-Auflauf mit Beeren: schnelles und gesundes Frühstück

Mit diesem Rezept für Haferflocken-Auflauf kannst du ein leckeres und gesundes Frühstück in kürzester Zeit zubereiten. Probiere es gleich aus!

Ein Haferflocken-Auflauf mit Beeren von oben fotografiert. Daneben liegen Beeren und weitere Zutaten.
u00a9 gettyimages.de/ bhofack2

Köstlicher Smoothie mit Banane, Kaffee und Haferflocken

Lass dich von unserem leckeren Beeren-Haferflocken-Auflauf verführen! Er ist schnell und einfach zubereitet, schmeckt hervorragend und tut deinem Körper auch noch etwas Gutes. Haferflocken sind reich an Ballaststoffen, Eiweiß und Vitaminen und bilden die Grundlage für ein leckeres Frühstück, das nicht nur schmeckt, sondern auch sättigt.

Einfaches Rezept für Haferflocken-Auflauf

Der Haferflocken-Auflauf mit Beeren ist eine großartige Wahl für ein gesundes Frühstück, das dir Energie für den ganzen Tag gibt. Denn die in den Haferflocken enthaltenen Nährstoffe versorgen den Körper mit allem, was er für einen guten Start in den Tag benötigt.

Neben Beeren kannst du natürlich auch andere Früchte wie Bananen oder Äpfel hinzufügen oder Gewürze wie Zimt oder Ingwer verwenden, um dem Auflauf mehr Geschmack zu verleihen.

Dieses Rezept ist besonders geeignet für Menschen, die morgens oft keine Zeit haben, ein aufwendiges Frühstück zuzubereiten, aber trotzdem Wert auf eine gesunde Ernährung legen. Der Haferflocken-Auflauf kann auch im Voraus zubereitet und bei Bedarf wieder aufgewärmt werden. Am besten schmeckt er aber frisch.

Der Haferflocken-Auflauf ist zudem eine großartige Möglichkeit, die Familie am Wochenende mit einem besonderen Frühstück zu verwöhnen. Warum probierst du dieses köstliche Auflauf-Rezept nicht aus und beginnst deinen Tag mit einem gesunden Frühstück?

Ein Haferflocken-Auflauf mit Beeren von oben fotografiert. Daneben liegen Beeren und weitere Zutaten.

Haferflocken-Auflauf mit Beeren

Anke NeumannAnke
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Portionen 4

Zutaten
  

  • 200 g Haferflocken
  • 200 g Beeren
  • 150 ml Mandelmilch ungesüßt
  • 250 ml Wasser
  • 1 TL Ahornsirup
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Kokosflocken
  • Kokosöl zum Einfetten

Zubereitung
 

  • Heize den Ofen auf 180 °C vor und fette eine Auflaufform mit Kokosöl ein. Bringe außerdem das Wasser zum Kochen, gib die Haferflocken hinein und lass sie etwa 10 Minuten lang quellen.
  • Vermische die Haferflocken danach mit der Mandelmilch, dem Ahornsirup und den Beeren.
  • Verteile alles in der Auflaufform und garniere den Auflauf mit den Walnüssen und Kokosflocken.
  • Backe den Haferflocken-Auflauf zum Schluss für 20 Minuten im Ofen.

    Tipp: Wenn du magst, kannst du zum Haferflocken-Auflauf noch Zimt oder Vanillemark hinzufügen.

Noch mehr leckere Rezepte mit Haferflocken findest du hier: