Unwiderstehliches Auflauf-Rezept für Kartoffeln, die mit einer Soße aus Blumenkohl überzogen werden.

Häufig gibt es bei Kartoffelaufläufen das Problem, dass man nicht genau weiß, wann die Kartoffeln gar sind; im schlimmsten Fall holt man sogar das Essen zu früh aus dem Ofen, nur um dann festzustellen, dass es noch gar nicht fertig ist. Mit folgendem Rezept gehört dieses Problem jedoch der Vergangenheit an, denn hier sind die Kartoffeln extrem dünn:

Dafür brauchst du:

  • 8 große Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl

Für die Soße:

  • 250g Blumenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer, Muskat

So dünn wie Klebezettel geschnittene Kartoffeln sehen extrem lecker aus. In Kombination mit der hellen Soße ist das Gratin der absolute Hammer! Das musst du unbedingt probieren!

Das Rezept zum zweiten Video findest du hier.

Kommentare

Auch interessant