Veröffentlicht inNudeln, Schnell & einfach, Vegetarisch & Vegan

One-Pot-Pasta mit Brokkoli: ein Topf, ganz viel Geschmack

Hol dir das ultimative Pasta-Erlebnis mit dieser cremigen One-Pot-Pasta mit Brokkoli. Einfach köstlich – perfekt für ein schnelles Abendessen.

10 Fehler die du beim Kochen von Pasta vermeiden solltest

Genieße ein hausgemachtes Abendessen, ohne den Abwaschberg in der Küche zu fürchten! Probier dieses einfache Rezept für One-Pot-Pasta mit Brokkoli – die perfekte Lösung für Genuss ohne Stress!

Alles in einem Topf

Die One-Pot-Pasta mit Brokkoli ist ein relativ neues Gericht, das in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Die Idee hinter dieser Pasta ist, dass alle Zutaten – einschließlich der Nudeln – in einem einzigen Topf gekocht werden. Das bedeutet weniger Zeit zum Kochen und Abspülen und dafür mehr Zeit zum Entspannen und Genießen!

Dieses Gericht ist nicht nur unglaublich einfach zuzubereiten, sondern es ist auch vollgepackt mit gesunden Zutaten. Brokkoli ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen und enthält auch viele Ballaststoffe, die wichtig für eine gesunde Verdauung sind. Außerdem kannst du das Rezept nach Belieben anpassen. Füge zum Beispiel frisches Gemüse wie Paprika oder Zucchini hinzu oder probiere es mit etwas Speck oder Schinken für einen herzhaften Geschmack.

Insgesamt ist die One-Pot-Pasta mit Brokkoli ein Gericht, das mit seiner Einfachheit, seinem Geschmack und seinen Nährstoffen begeistert. Es ist ein Beweis dafür, dass einfache Zutaten und Kochmethoden oft die besten Gerichte hervorbringen können.

In weniger als 20 Minuten hast du eine köstliche Mahlzeit auf dem Tisch, die perfekt für einen schnellen Feierabend ist. Also, worauf wartest du? Probiere dieses Rezept für One-Pot-Pasta mit Brokkoli aus und lass es dir schmecken!

Eine Auflaufform mit One-Pot-Pasta mit Brokkoli.

One-Pot-Pasta mit Brokkoli

Anke NeumannAnke
keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Portionen 2

Zutaten
  

  • 500 g Nudeln
  • 1 Brokkoli
  • 120 g Frischkäse
  • 125 g Butter
  • 130 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisches Basilikum

Zubereitung
 

  • Wasche zuerst den Brokkoli und teile ihn in Röschen. Gib den Brokkoli und die Nudeln danach in kochendes, leicht gesalzenes Wasser und koche beides gar.
  • Gieße das Nudelwasser ab, hebe jedoch einen kleinen Rest des Nudelwassers für die Soße auf.
  • Gib zum Schluss alle anderen Zutaten zu den Nudeln und dem Brokkoli in den Topf und vermenge alles. Würze die One-Pot-Pasta mit Brokkoli mit Salz und Pfeffer und serviere sie mit frischen Basilikumblättern.

One-Pot-Gerichte sind einfach immer eine gute Wahl. Probiere auch diese Varianten aus: